Ehrung für Jürgen Tiemeßen

tiemeßen
Jürgen Tiemeßen engagiert sich seit vielen Jahren im Vehlinger Tambourcorps. (Archivbild: Frithjof Nowakewitz)

Man kann Jürgen Tiemeßen wohl als einen der guten Geister des Vehlinger Tambourcorps bezeichnen. Dies wurde am vergangenen Samstag bei einem gemütlichen Abend durch den Verein honoriert.

Dieser gemütliche Abend findet alljährlich im Bürgerhaus statt. Dabei wurde am Samstag Daniel Otten für seine 10-jährige Vereinszugehörigkeit geehrt. Jürgen Tiemeßen, seit 1977 im Verein aktiv, erhielt eine Auszeichnung für "Besondere Dienste". Damit sollte aber nicht nur das jetzt 38-jährige aktive Wirken, sondern auch sein Engagement als Flötist und seine 20-jährige Tätigkeit als Getränkewart gewürdigt werden.

Geehrt wurde zudem in Abwesenheit Tobias Epping für seine 25-jährige Mitgliedschaft. Urkunde und Orden werden nachgereicht. Als neues Mitglied konnte das Tambourcorps Thorsten Eckrich begrüßen.