Ludger Terhorst ist neuer Schützenkönig in Vehlingen

Mit dem 224. Schuss auf den Rumpf sicherte sich heute gegen kurz vor 22 Uhr Ludger Terhorst (50) die diesjährige Königswürde des Vehlinger Schützenvereins. Der richtigen Tipp für den Königsschuss kam von seinem Mitbewerber Heinrich Otten.

Ludger Terhorst ist neuer Schützenkönig in Vehlingen. (Foto: Frithjof Nowakewitz)
Ludger Terhorst ist neuer Schützenkönig in Vehlingen. (Foto: Frithjof Nowakewitz)

Der 50-jährige Postbeamte regiert bei den Vehlinger Schützen nun für ein Jahr gemeinsam mit seiner Frau Monika (49). Der zweite Anwärter Heinrich Otten lieferte sich mit dem neuen König ein eher freundschaftliches Duell. Otten gab dem neuen König den entscheidenden Tipp: "Halt doch einfach mal links auf den Schwanz". Ludger Terhorst befolgte den Rat. Das war dann das Ende des Vogels.

Die Preise gingen an Jürgen Tiemeßen (Zepter), Silvia Giesen (Reichsapfel), Ludger van Acken (Kopf), Jaqueline Giesen (li. Fl.) und Hannes Alders (re. Fl.).

Bereits am Samstag wurde um die Würde des Jungschützenkönigs geschossen. Hier hatte am Ende Daniel Reinhold die Nase vorn. Die Preise gingen dort an Marius Schmitz (Kopf), Andre Lamers (li. Fl.), Daniel Reinhold (re. Fl.), Jaqueline Giesen (Reichsapfel) und Stefan Lamers (Zepter).

V.l.: Horst Schmittkamp, Günther Schaffeld, Hans Badia, Reinhard Siegel und Fritz Termaat. Von den Geehrten fehlen Lambert Bram, Willi Kock und Rudolf Tepul. (Foto: Frithjof Nowakewitz)
V.l.: Horst Schmittkamp, Günther Schaffeld, Hans Badia, Reinhard Siegel und Fritz Termaat. Von den Jubilaren fehlen Lambert Bram, Willi Kock und Rudolf Tepul. (Foto: Frithjof Nowakewitz)

Nach dem traditionellen Umzug und dem Fahnenschwenken stand auch die Ehrung für langjährige Mitglieder auf dem Programm. Seit 25 Jahre sind Hans Badia, Lambert Bram, Reinhard Siegel und Jörg van der Zwet im Verein. Fritz Termaat hält den Vehlinger Schützen seit 40 Jahre die Treue. Bereits ein halbes Jahrhundert ist Günther Schaffeld dabei. Und mit Willi Kock, Horst Schmittkamp und Rudolf Tepul gibt es drei Mitglieder, die nun seit 60 Jahre dabei sind.

Morgen Abend wird dann das neue Königspaar mit seinem Thron, den Vehlinger Bürgern und den geladenen Vereinen aus Anholt, Heelden und Isselburg beim Krönungsball mit der Band "Highlights" kräftig den Abschluss des diesjährigen Schützenfestes feiern.



Schreibe einen Kommentar