CDU-Ortsverband traf sich zum Parteitag

Der CDU-Ortsverband Anholt-Vehlingen traf sich im März zu seinem ordentlichen Parteitag. Bevor es ernst wurde, führte der Vorsitzende Kurt Istemaas die Teilnehmer durch die Anholter St. Pankratius Kirche. Die eigentliche Versammlung fand im Restaurant Legeland statt.

Nach einer kurzen Einführung mit dem Bericht der vergangenen Wahlperiode wurde unter der Leitung von Versammlungsleiter Franz Brömmling der Vorstand gewählt. Hierbei entschieden sich die Mitglieder für Kurt Istemaas als ersten Vorsitzenden. Die weiteren Positition bekleiden Olaf Roßmüller (stellv. Vorsitzender), Kathrin Sluyter (Schriftführerin), Kathrin Häusler (stellv. Schriftführerin), Frank Häusler, Stefan Schweers, Kurt Istemaas (Mitgliederbetreuer), Wolfgang Karau, Gerd Krause, Stefanie Krause, Wilhelm Istemaas (Beisitzer).

Im Verlauf der Versammlung wurde auch über die aktuelle politische Situation in Isselburg diskutiert, sowie über den Status und die weitere Zusammenarbeit von und mit Bürgermeister Rudi Geukes gesprochen. Die geplanten Neubauten des Feuerwehrgerätehaus für den Löschzug Isselburg und des Asylbewerberheims waren weitere Themen.

 

Schreibe einen Kommentar