Winterwanderung und Vogelhäuschen

Der Anholter Heimatverein weist auf zwei Veranstaltungen hin, die in nächster Zeit anstehen.

Am kommenden Samstag, dem 31. Januar steht die diesjährige Winterwanderung an, die zunächst durch die Landschaft im Anholter Norden und dann später zur ehemaligen Schmeink-Schmiede, Gendringer Straße 8 führt. Im Anschluss treffen sich die Wanderwilligen zu einem gemütlichen Beisammensein im Heimathaus. Start ist um 15 Uhr, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Symbolfoto: bagal/pixelio.de
Symbolfoto: bagal/pixelio.de

Eine Woche später, am 7. Februar wird im Heimathaus, Hohe Straße 10, gebastelt. Eine Altersbeschränkung gibt es nicht. Eingeladen sind Jung und Alt. Unter der fachlichen Anleitung von Kurt Istemaas werden Vogelfutterhäuschen, sowie Einfamilienhäuser für Meisen und andere Höhlenbrüter gebastelt. Die Bausätze sind vorbereitet. Gegen Erstattung der Materialkosten können die fertigen Häuschen mit nach Hause genommen werden. Anmeldungen sind direkt bei Kurt Istemaas unter Telefon 02874-4079 möglich.

Schreibe einen Kommentar