Blues und Comedy beim Pitt in Suderwick

Bei der Gaststätte Zum Pitt in Suderwick ist die Sommerpause bezüglich der Saalveranstaltungen zu Ende. Pitt-Wirt Manfred Britzius hat wieder zwei Veranstaltungen auf die Beine gestellt, die unterschiedlicher nicht sein können. Am 30. August startet die Blues Band "Barking Hounds" in die zweite Halbzeit 2014. Nur eine Woche später geben Mark´n Simon ein Gastspiel, dass für strapazierte Lachmuskeln steht.

BH kleinZu einem Blues-Abend der Extraklasse im Sinne von genialem Blues, lädt die Gaststätte „Zum Pitt“ in Suderwick ein. Seit 2004 spielt die deutsch-niederländische Blues Band “Barking Hounds” in der gleichen Formation zusammen. "Wir leben und präsentieren unseren vielseitigen Blues im eigenen Stil. Durch den überwiegend Gitarren betonten Blues und der Basis einer rauen starken Stimme ergibt sich der typische “Barking Hounds” Sound". 2009 war die Band schon einmal beim Pitt zu Gast. Für ihr Gastspiel erhielt die Band damals nur positive Kritiken seitens der Presse.

Blues49 kleinMit „49 Blues“ betreten Andreas Martens und Norbert Lohan die Bühne beim Pitt. "Die beiden Spezialisten bieten uns einen abwechselungsreichen Mix aus verschiedenen Bluesstilen (Country-, Delta-, Chicagoblues), Ragtime, Bluesgrass, Gospel und anderen Stilen. Das Ergebnis ist sehr hörenswert", erklärte Pitt-Wirt Manfred Britzius. Bluesfreunde werden diesen Abend genießen.

Das Ganze findet am 30. 08. 2014 in der Gaststätte Zum Pitt statt. Einlass hierzu ist um 19:30 und der Beginn 20:30
Tickets zu diesem Event gibt es beim BBV und der Gaststätte Zum Pitt im Vorverkauf für 10 Euro. Abonnenten des BBV zahlen im Pressehaus 9 Euro. An der Abendkasse kosten die Karten dann 12 Euro. Auf Grund der bekannten Parkplatzsituation, empfehlt der Veranstalter, ein AST Taxi zu nehmen.

Musik und Comedy - Mark´n Simon stehen für MusiComedy

kieth_mickEinmal gesehen, niemals vergessen! "Wir freuen uns sehr diese beiden Komödianten hier im Saal Zum Pitt begrüßen zu dürfen", erklärt Manfred Britzius. Es gibt viele “Comedians“, aber echte Komödianten wie Mark´n`Simon sind eher rar. Einmalig mit welcher Geschwindigkeit ein Gag den anderen jagt, professionell die Mischung aus Musik und Slapstick, aus Improvisation und Wortwitz.

Ihre Sprache ist international - Dschinglisch: eine auch für des Englischen Unkundige leicht verständliche Kreuzung zwischen Deutsch und Englisch. “MusiComedy“, so nennen die Wahlmünchner ihre Mischung aus Musik und Comedy. Ihr Humor bleibt immer im Positiven, grenzt nicht aus und bezieht alles und jeden ein. Gerade deshalb sollte man sie besser im Auge behalten.

So schafft die Dosis an sauber vorgetragener Musikparodie und Slapstick-Kabarett-Comedy genau die Mischung, die ein wahrhaftig unterhaltsames Programm ausmacht. Wohl deshalb zählen Entertainer wie Thomas Gottschalk und Alfred Biolek zu den bekennenden Fans von Mark´n`Simon.

Kommen Sie am 6. September in den Saal Zum Pitt und amüsieren Sie sich königlich. Einlass hierzu ist 19:30 Uhr und der Beginn 20:30 Uhr. Tickets sind beim BBV und der Gaststätte Zum Pitt für 12 Euro zu haben. BBV Abonennten zahlen 11 Euro im Pressehaus. An der Abendkasse werden 14 Euro angefragt. Tickets können auch über www.zum-pitt bestellt werden.Wir empfehlen, für die Anfahrt ein AST oder Gruppentaxi zu nehmen.

Fotos: Veranstalter



Schreibe einen Kommentar