LKW-Fahrer verursacht Unfall und flüchtet

polizei_schrift_jpgWie die Polizei heute mitteilt, ereignete sich am vergangenen Mittwoch gegen 12:20 Uhr auf der B 473 in Bocholt ein Unfall, an dem auch zwei Isselburgerinnen beteiligt waren. Auslöser des Unfalls war wohl der Fahrer eines gelber LKW. 

Der bisher noch unbekannte LKW-Fahrer fuhr von der B 473 auf die B67 Richtung Isselburg. Hierbei fuhr er am Anfang des Beschleunigungsstreifen direkt auf die Fahrbahn, so dass eine 20-jährige Autofahrerin aus Isselburg stark abbremsen musste. Eine nachfolgende 18-jährige Autofahrerin, ebenfalls aus Isselburg, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, so dass sie auf den PKW der 20-Jährigen auffuhr. Hierbei entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 6000 Euro. Der verursachende LKW-Fahrer setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Wer Hinweise zu dem Fahrzeug und dem Fahrer machen kann, sollte sich unter 02871-2990 an die Polizei wenden

 



Schreibe einen Kommentar