Winterwanderung des Anholter Heimatvereins

IL-Archivfoto
IL-Archivfoto

Am kommenden Samstag, dem 25. Januar geht es auf der Winterwanderung des Anholter Heimatvereins zum Gut Hardenberg. Nach einem Rundgang über das Anwesen wird Karl Roes über die Geschichte des Dwarsefeld erzählen.

Start ist am Heimathaus um 14:30 Uhr. Gegen 17:30 Uhr werden die Wanderer wieder am Heimathaus eintreffen. Dort steht ein Imbiss und wärmende Getränke bereit. Wer die Wanderung nicht mitmachen möchte, aber trotzdem den Aufenthalt auf Gut Hardenberg genießen möchte, sollte um 15:30 Uhr vor Ort sein. Mitwandern können nicht nur Mitglieder des Heimatvereins, sondern jeder, der Interesse hat.

Schreibe einen Kommentar