Kunstausstellung im PZ

Der Begriff "Künstlerszene" ist vielleicht etwas zu hoch gegriffen. Aber mittlerweile hat sich doch ein recht großer Kreis von Künstlern der unterschiedlichsten Richtungen gebildet, dessen Mitglieder ihre Werke in regelmäßigen Abständen an unterschiedlichen Orten präsentieren.

So veranstaltet der Kulturring der Stadt vom 26. bis 28. Oktober bereits zum 10. Mal eine Ausstellung heimischer Künstler. Im Pädagogischen Zentrum der Verbundschule (PZ) werden Silvia Bollwerk, Monika Büdding, Iris Hübers, Dieter Knaven, Gabi Lümen, Daniela Mattstedt, Nora Lümen,  Susanne Frickel, Holger Schicks, Erich Zabel,  Gabi Neuber, Astrid Punessen und  Margret Belting ihre Werke präsentieren.

Wer zwischendurch Lust auf Kaffee und Kuchen bekommt, der kann sich in der eingerichteten Cafeteria niederlassen. Am Sonntag, dem letzten Ausstellungstag, wird Dieter Henrichs 15 verschiedene Gedichte vortragen. Dies wird sich mit Musik und Tanz abwechseln.

Ausstellungstage:

Freitag, 26.10. 19 bis 21 Uhr
Samstag, 27.10. 15 bis 19 Uhr
Sonntag, 28.10. 11 bis 18 Uhr


Schreibe einen Kommentar