TT-Mannschaft vom SuS gegen Flüren chancenlos

Das SuS-TT-Team unterlag im Bezirksliga-Spiel der Mannschaft vom GW Flüren deutlich mit 2:9. 

"Flüren ist ein Gegner gegen den wir uns schon immer schwergetan haben. Ersatzgeschwächt hatten wir gar keine Chance das Spiel zu gewinnen", erklärte Frank Hakvoort nach dem Spiel. Er selbst, sowie Patrick Breuer sorgten in den Einzel für die beiden Punkte.  Bereits morgen Abend geht es gegen den TV Mehrhoog. Dann ist ein Sieg Pflicht.
SuS spielte in folgender Besetzung: Patrick Breuer (1), Volker Wulf, Frank Hakvoort (1), Peter Kruse, Stefan Belting, David Rusche, Breuer/Wulf, Hakvoort/ Ruscher, Kruse/ Belting.


Schreibe einen Kommentar