Am gestrigen Donnerstag wurde der Bewohner eines Hauses an der Suderwicker Straße in Herzebocholt gegen 13.15 Uhr durch Geräusche geweckt und sah kurz darauf einen unbekannten Täter, der in gebückter Haltung das Schlafzimmer verließ.

Der Täter war ca. 15 Jahre alt, ca. 170 cm groß und mit einem hellblauen Trainingsanzug bekleidet. Er hatte die auf Kipp stehende Terrassentür geöffnet und war so in das Haus gelangt. Entwendet wurde Schmuck. Hinweise sind an die Kripo in Bocholt (02871-2990) zu richten.



Schreibe einen Kommentar