Unfall auf der A3 – Löschzug Isselburg beseitigte Treibstoff

Der Löschzug Isselburg wurde zu einem Verkehrsunfall auf der A3 in Fahrtrichtung Hamminkeln gerufen, an dem ein Kradfahrer beteiligt war.  

Die Feuerwehr beseitigte auslaufende Betriebsstoffe, die verletzte Person wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen. Die A3 war für die Zeit der Bergung komplett gesperrt.

Schreibe einen Kommentar