Gendringer Straße wird im Herbst saniert

Lange genug haben sich die Autofahrer und auch die Anlieger über den Zustand der Gendringer Straße geärgert. Nun ist Abhilfe in Sicht, denn die Straße soll in vier Bauabschnitten im Herbst saniert.

Archivfoto IL

Und dies von Grund auf. Denn nicht nur die Fahrbahndecke, sondern auch die Tragschicht soll erneuert werden. Dies hat natürlich Behinderungen für den Verkehr zur Folge. Mit Baustellenampeln und halbseitigen Sperrungen muss daher gerechnet werden. Zeitweise werden auch sicherlich einige Hof- und Hauseinfahrten nicht befahrbar sein. Einzelheiten teilt der Landesbetrieb Straßen NRW nach der Sommerpause mit. Die Sanierungskosten sollen sich auf rund 500.000 Euro belaufen. Die Dauer der Sanierungsarbeiten wird vom Landesbetrieb mit ca. 10 Wochen angegeben.

Schreibe einen Kommentar