Winterpokalschießen beim Schützenverein Isselburg

Paul Krusen wird auch die Festfolge des Isselburger Schützenfestes erläutern
Paul Krusen war im vergangenen Jahr erfolgreicher Schütze (Archivfoto)

Für den Isselburger Schützenverein von 1856 e.V. geht es  nach der Eröffnung der Schützensaison 2012  mit dem Winterfest im Januar, nun mit der Schießveranstaltung um den Winterpokal weiter.

Das ein Schützenpräsident nicht nur einen Verein führen, sondern auch außerordentlich gut schießen kann, bewies Paul Krusen im letzten Jahr mit dem Gewinn des Pokals.
Er wünscht sich viele Gegner und einen spannenden Schießwettbewerb der dieses Wochenende startet. An folgenden Terminen besteht die Möglichkeit auf der Schießanlage, Stromberg 15, möglich viele Ringe zu erzielen, um in den Endkampf zu kommen:

Freitag 09.03. 19:00
Sonntag 11.03. 10:00
Freitag 16.03. 19:00
Sonntag 18.03. 10:00
Freitag 23.03. 19:00

 

 

Schreibe einen Kommentar