Öffentlichkeitsbeteiligung fällt aus – Investor will neu planen

Die für Dienstag, den 28. Februar vorgesehene Öffentlichkeitsbeteiligung bezüglich des Bebauungsplanes “Wilhelm-Schmölder-Straße” fällt aus.

Der Grund hierfür ist, so heißt es in der Pressemitteilung der Verwaltung, eine geänderte Planung durch den Investor für das Quatier “Grüner Winkel”.

Sobald die Planungen feststehen, wird der neue Termin für die Bürgerbeteiligung über die Presse und im Amtsblatt der Stadt Isselburg bekannt gegeben.

Schreibe einen Kommentar