Mario Deckers will Bürgermeister werden

Kämmerer Mario Deckers will Bürgermeister werden (Archivfoto)

Bisher war es nur ein Gerücht, doch nun ist es offiziell. Kämmerer Mario Deckers will Bürgermeister werden und kandidiert für die Wahl am 11. März des kommenden Jahres. Dies geht aus einer Meldung des BBV hervor. Dort heißt es, dass Deckers seine Absicht den einzelnen Fraktionen mitgeteilt hat. Ob er dort die notwendige Unterstützung und Akzeptanz erhält, geht aus dem Bericht nicht hervor.

Ob Deckers derzeit der einzige Bewerber für das Amt des Bürgermeisters bleibt, ist nicht bekannt. Die Parteien selbst haben noch keine Kandidaten benannt.  Wahlvorschläge müssen spätestens bis zum 23. Januar 2012, 18 Uhr, beim Wahlleiter Klaus Dieter Spaan eingehen.  



Schreibe einen Kommentar