Gasteltern für kolumbianische Schüler gesucht

Die Deutsche Schule Medellin in Kolumbien sucht Familien, die neugierig und offen sind, einen lateinamerikanischen Jugendlichen als „Kind auf Zeit“ (15-17 Jahre) aufzunehmen.

Foto: Partnership.de

Die kolumbianischen Jugendlichen besuchen kurz vor Weihnachten Deutschland und werden etwas mehr als 6 Monate in Deutschland bleiben. Sie  lernen seit 9 Jahren Deutsch als Fremdsprache, so dass eine Grund-Kommunikation gewährleistet ist. Das „kolumbianisches Kind auf Zeit“ ist schulpflichtig und muss während seines Aufenthalts ein Gymnasium oder eine Realschule hier in Isselburg bzw. in der Nähe besuchen. Der Aufenthalt ist gedacht von Samstag, dem 21. Januar 2012 bis zum Sonntag, dem 15. Juli 2012. Im Rahmen eines Schüleraustausch ist es für Isselburger Kinder möglich, die deutsche Schule in Medellin zu besuchen.

Wer gerne ein “Gastkind” aus Kolumbien aufnehmen möchte, oder sich anderweitig über da Thema Schüleraustausch informieren möchte, kann sich an folgende Adresse wenden: Humboldteum e.V., Internationale Servicestelle für Auslandsschulen, Geschäftsstelle Königstraße 20, 70173 Stuttgart. (0711-2221402, oder per mail ute.borger@humboldteum.com)


Schreibe einen Kommentar