Pättkes-Tour der Isselburger KAB

Am Samstag den 27 August wird die KAB St. Josef Isselburg wieder in die Pedalen treten. Dann startet am Ständebaum an der Drengfurter Straße die alljährliche Pättkestour. Treffpunkt ist um 14 Uhr.

Die Gesamtstrecke ist für alle Radfahrer gut zu schaffen, sie wird über ungefähr 25 km gehen. Um 16 Uhr wird an einem noch geheimen Ort zum Kaffee geladen. Es soll, so der Vorsitzende Dieter Ueffing, ein Haus sein, an dem es auch eine Führung gibt. Die Teilnehmer können also gespannt sein. Die Rückankunft in Isselburg wird gegen 18 Uhr sein. Bei Regenwetter fällt die eigentliche Radtour aus, jedoch wird dann mit dem Auto zu dem geheimnisvollen Haus gefahren.

 

 

Schreibe einen Kommentar