Busfahrplan der Linie 61 ändert sich

Ab dem 1. Mai ändert sich die Buslinie 61 in einigen Punkten. Bisher führte der Bus in der Sommersaison nur jeweils Sonntags als sogenannter “Fietsenbus” einen Fahrradanhänger mit. Dies geschieht nun auch Samstags.

Außerdem werden die bisherigen Taxibus-Fahrten in der Nacht vom Samstag zum Sonntag aufgrund der guten Nachfrage als Linienfahrt mit Bussen angeboten, so dass entgegen der bisherigen Handhabung eine vorherige Anmeldung als Fahrgast nicht mehr erforderlich ist. Aufgrund dieser Änderungen war jedoch auch eine teilweise Veränderung der Fahrtzeiten am Samstag erforderlich, so dass in beiden Fahrtrichtungen zu bestimmten Zeiten am Samstag aus einem 2-Stundentakt ein 3-Stundentakt wird.

Schreibe einen Kommentar