Ist die Entscheidung gegen die Grundschule Heelden schon gefallen?

Die Grundschule ist der Mittelpunkt des kulturellen Lebens in Heelden, wo unter anderem alljährlich auch das Erntedankfest stattfindet
Die Grundschule ist der Mittelpunkt des kulturellen Lebens in Heelden, wo unter anderem alljährlich auch das Erntedankfest stattfindet

Ist die  Entscheidung schon gefallen? Wird die Grundschule in Heelden ab dem kommenden Schuljahr mangels Schülerzahlen geschlossen? Es sieht zumindest so aus. Bürgermeister Adolf Radstaak bestätigte gegenüber Radio WMW, dass es den Standort in Heelden zukünftig nicht mehr geben wird. Die Heeldener Bürger befürchten ein Auseinanderfallen des gemeinschaftlichen Gefüges, wenn auch der letzte Ortsmittelpunkt, eben die Schule, nicht mehr existiert.

“Letztendlich ist die Entscheidung, dass es die Grundschule Heelden/Werth zukünftig nicht mehr geben wird und die Schüler der Isselburger Grundschule zugeführt werden.”, erklärte Radstaak gegenüber dem Radiosender und bestätigte, dass es so kommen wird.

Die Heeldener wehren sich vehement gegen die Schließung. Über 500 Unterschriften wurden bereits gesammelt, um das endgültige Aus zu verhindern. Heute tagt der JSSKS-Ausschuss in einer Sondersitzung, in der es in der Hauptsache um den Schulstandort Heelden/Werth gehen wird.

Hier gibt es den kompletten Bericht von Radio WMW

Schreibe einen Kommentar