Was ist PMR – Antworten gibt es im Sportpark

Stress ist ein häufig verwendetes Schlagwort unserer Zeit. Viele Menschen fühlen sich oftmals angespannt, gehetzt und überlastet. Zeitdruck und Anforderungen unterschiedlichster Art, sei es am Arbeitsplatz, in der Schule, im Haushalt, in der Partnerschaft oder durch die Familie, rufen Stressreaktion hervor. Folge: seelisches und körperliches Missempfinden. Was zunächst nur als Befindlichkeitsstörung erscheint, kann sich zu Krankheitsbildern verdichten.

“Zivilisationskrankheiten” wie Bluthochdruck, koronare Herzerkrankungen bis hin zum Herzinfarkt können die Folge sein. Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Magen-Darm-Erkrankungen oder Muskelverspannungen gehören zu den zu aller erst wahrgenommenen Symptomen. Dazu muss es nicht kommen!

Kostenlose Infoveranstaltung

Was man tun kann, um dem vorzubeugen, wird in einer kostenlosen Infoveranstaltung am 31. Januar um 19:30 Uhr vorgestellt. PMR bedeutet progressive Muskelentspannung. Ab dem 14 Februar (Montags von 19:30 bis 21 Uhr) findet im Sportpark Isselburg ein PMR-Kurs statt. Hierbei handelt es sich um eine von der Krankenkasse anerkannte Maßnahme. Die Kursgebühren betragen 99 Euro, die aber, je nach Krankenkasse, bis zu 80% erstattet werden können.
Da die Plätze begrenzt sind, ist eine Anmeldung unter 02874/905656 oder 02874/989769 erforderlich.

Schreibe einen Kommentar