Pater Hugo Stahl ist erkrankt…

Neue Messordnung für Dreifaltigkeit in Schüttenstein

Pater Hugo Stahl (Foto), der sei mehr als 25 Jahren die Pfarrgemeinde Dreifaltigkeit in Schüttenstein betreut, ist schwer erkrankt und liegt im Krankenhaus in Münster. “Alle Gemeindemitglieder wünschen ihm gute Genesung und hoffen, dass er bald wieder da ist” erklärte Pastor Klaus Winkel.
Daher gibt es eine neue Messordnung für die Feiertage. Am 1. Weihnachtstag findet die Festmesse unter Mitwirkung des Kirchenchores um 19.00 Uhr statt. Anschließend gibt es vor der Kirche einen Glühwein oder Punsch. Am Silvestertag findet die Jahresabschlussmesse um 19.00 Uhr in der Kirche statt. Alle anderen Messfeiern (Heiligabend, 2. Weihnachtstag, 2. Januar 2011) entfallen. Im neuen Jahr geht es wie gewohnt mit der Messfeier am 8. Januar 2011 um 19.00 Uhr weiter.

Schreibe einen Kommentar