Unfall verursacht und geflüchtet

Am vergangenen Freitag, gegen 16.40 Uhr, befuhr ein 59-jähriger Pkw-Fahrer aus Rees die Isselburger Straße in Richtung Niederstraße. Vor der Baustellenampel an der Einmündung zur Adolf-Donders-Allee überholte er einen wartenden Pkw. Als er das Fahrzeug bereits passiert hatte, fuhr ein hinter dem wartenden Fahrzeug stehender Pkw vom Fahrbahnrand an und es kam zum Zusammenstoß. Der Verursacher flüchtete sofort in Richtung Adolf-Donders-Allee, ohne seinen gesetzlichen Verpflichtungen
nachgekommen zu sein. Es soll sich bei dem flüchtigen Pkw um einen dunkelblauen Kleinwagen mit Steilheck und BOR-Kennzeichen gehandelt haben. Das Fahrzeug müsste vorne links Beschädigungen aufweisen. Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat in Bocholt 02871-2990

Schreibe einen Kommentar