Horst Fyrguth gastiert in der Anholter Kulturtenne

Am Freitag den 22.10.2010 gastiert auf Einladung der "Bühne Bärenstark" Deutschlands ältester Nachwuchs-Comedian" Horst Fyrguth aus Düsseldorf  in der Anholter Kulturtenne ".

Horst Fyrguth hat sich entschlossen, die Menschen endlich an seine Erfolgsrezepte teilhaben zu lassen. Denn er ist, wie er meint, auf dem Weg nach ganz oben, und dies obwohl er von ganz unten kommt - von der Waldorfschule. Hier lernte er auch die Löcher und mögliche Knüppel im Getriebe der Gesellschaft kennen. Die Ankerpunkte in der Gesellschaft füllt er mit seiner ganz eigenen, überraschenden Art aus und hat dem Zufolge viele umwerfend kreative Tipps für das Publikum.

Horst Fyrguth sagt von sich selbst, daß sein "Gag-Test" sehr berüchtigt sei, bei dem er mühelos zwischen genialen Einfällen und absolut nievaulosen Witzen wandelt, bis das Publikum vor Vergnügen schreit. Dies hat er in zahlreichen Radio- und Fersehauftritten schon bewiesen.

Karten für diesen Abend sind im Vorverkauf bei der Postagentur Onstein in Isselburg-Anholt, Kleverstr. 12 zum Preis von 13 Euro,  oder an der Abendkasse zum Preis von 15 Euro erhältlich. Auswärtige Besucher können die Karten auch bei Monika Fischer unter Tel. 02874-3115 bestellen. In der Pause wird Irmgard Beusing-Terhorst vom Bauern-Café die Gäste wie gewohnt mit einem pikanten Imbiss verwöhnen. Weitere Infos auch im Internet unter www.buehne-baerenstark.de



Schreibe einen Kommentar