Jugendabteilungen können sich über Spende der Werther Knappen freuen

Am 19. Juni fand auf der Platzanlage des SV Werth anlässlich des 15-jährigen Bestehen des Schalke-Fanclub Werther Knappen ein Jubiläumsturnier statt. Der Erlös aus diesem Turnier sollte für die Jugenarbeit verwendet werden.

Heute nun fand am Vereinsheim des SVW die Übergabe der Spenden statt. Bedacht wurde die Jugendabteilung des SV Werth, die Jugendfeuerwehr Werth und der Förderverein der Grundschule Heelden Werth mit jeweils 550 Euro. Konrad Hübers, Mitglied der Werther Knappen, übergab die Schecks  an Thomas Kluge (Jugenabteilung SV Werth) und  an Marc Nienhaus (Jugendfeuerwehr). Vom Förderverein der Grundschule war niemand anwesend, der Scheck wird aber demnächst einem Verantwortlichen des Fördervereins übergeben. Nienhaus und Kluge bedankten sich und versprachen, das Geld für die Jugendarbeit einzusetzen.

Foto: Privat

Schreibe einen Kommentar