Zwei Isselburger Frauen bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Am Donnerstag, gegen 16.30 Uhr, befuhr eine 63-jährige Pkw-Fahrerin aus Isselburg den Münsterdeich stadtauswärts. An der Brücke über die Issel bremste sie ihr Fahrzeug ab, um den Gegenverkehr passieren zu lassen. Ein nachfolgender 47-jähriger Pkw-Fahrer aus Rees bemerkte dies zu spät und fuhr auf. Die 63-jährige und ihre 48-jährige Beifahrerin aus Isselburg wurden leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro.

Schreibe einen Kommentar