Glänzende Drahtesel für die Mai-Tour gefällig?

Am kommenden Samstag, dem 24. April rücken die Messdiener Isselburg wieder mit Eimer und Putzlappen an, um ab 9 Uhr vor der St. Bartholomäus-Kirche Fahrräder zu putzen. Für alle Radfahrbegeisterten, die am 1. Mai mit einem sauberen Drahtesel glänzen wollen, ist das die willkommene Gelegenheit. Während der Wartezeit kann man seine Einkäufe erledigen, oder bei Kaffee und Kuchen den Jungs und Mädels beim Putzen zuschauen. Über eine Spende für die Dienstleistungen würden sich die Messdiener sehr freuen, zumal sie mit dem Geld ihre Herbstfahrt nach Ameland finanzieren wollen.

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.