Skaterin verletzte sich bei Sturz

Gestern befuhr eine 23-jährige Frau aus Wesel mit Inlineskatern die Minervastraße.
Sie befand sich in Begleitung einer 23-jährigen Radfahrerin. Beide fuhren in Richtung
Werther Straße. Als ein 68-jähriger Mann aus Isselburg die Inlineskaterin mit seinem
Pkw überholen wollte, musste er sein Fahrzeug auf Grund des Gegenverkehrs nach rechts
lenken. Dabei stieß der rechte Außenspiegel des Pkws an den Arm der Skaterin. Sie kam
zu Fall und zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Die 23-Jährige wurde im
Rettungswagen ambulant behandelt. Sachschaden entstand nicht.


Schreibe einen Kommentar