Raubüberfall auf Tankstelle

polizei_titelIn der vergangenen Nacht betraten gegen 01.30 Uhr zwei maskierte Täter eine Tankstelle an der Bocholter Straße. Die bisher Unbekannten bedrohten den 33-jährigen Angestellten mit einem Baseballschläger sowie einer Axt und verlangten Geld. Nachdem die männlichen Täter aus der Kasse einen dreistelligen Bargeldbetrag entnommen hatten, flüchteten sie zu Fuß in Richtung Bundesstraße 67.Eingeleitete Fahndungsmaßnahmen verliefen negativ. Die Täter konnten wie folgt beschrieben werden: beide ca. 175 – 180 cm groß, dunkel gekleidet, trugen Kapuzenjacken und sprachen deutsch. Hinweise bitte an die Kripo in Bocholt (02871-2990)

Schreibe einen Kommentar