Author Archives: Frithjof Nowakewitz

Eine Chance für die zukünftige ärztliche Versorgung

arzt
Seit geraumer Zeit beschäftigt sich die Stadt Isselburg mit der künftigen ärztlichen Versorgung in Isselburg. Aufgrund der Altersstruktur der derzeit ansässigen Hausärzte ist die ärztliche Versorgung der Bürger in den nächsten Jahren nicht gesichert. In diesem Zusammenhang hat es jetzt eine wesentliche Änderung der Gesamtsituation dadurch gegeben, dass die Stadt Isselburg in das Förderverzeichnis der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) aufgenommen wurde. Dadurch ergeben sich erhebliche Fördermöglichkeiten für neue Arztsitze in Isselburg. Die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) teilte der Stadt Isselburg

Neues im AWO-Familienzentrum am Hortensienweg

awo_logo
Möglichkeiten und Grenzen der Homöopathie für Kinder stellt Dr. med. Fastenrath am 28.09.2016 um 19.30 Uhr in der AWO Kita am Hortensienweg in Isselburg vor. Für diesen Info-Abend sind Anmeldungen bis zum 27.09.2016 möglich. In der Spielgruppe „KIM“ (Kinder im Mittelpunkt) für Eltern mit ihren Kindern im Alter von 3 Monaten bis 2 Jahren sind noch Plätze frei. Die Treffen unter der Leitung von Simone Cent finden an jedem Mittwoch von 9.30 – 11 Uhr statt. Anmeldungen sind im AWO

Trainingslager für Taekwondo-Sportler

taekwondo
Gleich 34 Sportler von den Abteilungen des TSV Bocholt und Gesund & Fit Isselburg nahmen an einem dreitägigen Taekwondo-Trainingslager an der Xantener Südsee teil. Bereits zum achten Mal hatte Jörg Buchowski und sein Team das Trainingswochenende ausgerichtet. Untergebracht waren Sportler und Trainer in einer Jugendherberge. Im Fokus standen die Disziplinen Vollkontakt, Formenlauf, sowie Selbstverteidigung Hapkido. Wegen des guten Wetters fand das Ganze im Freien statt. Als Übungsleiter fungierten Victoria Repp (3. Dan), Marc Bißlich (3. Dan), Erich Schwarzenberg (4. Dan)

Boulemeisterschaft im Isselstadion

Walter Ortler war mit seinen Teamkollegen in der Boule-Winterliga aktiv (Archivfoto Frithjof Nowakewitz)
Am kommenden Samstag findet im Isselstadion die “Offene Anholter Boulemeisterschaft” statt. Gespielt wird auf markierten Flächen auf der Aschenbahn nach dem Schweitzer System. Beginn ist um 10 Uhr. Anmeldungen werden noch bis 9:30 Uhr entgegengenommen. Das Startgeld beträgt fünf Euro je Person, das aber in vollem Umfang wieder als Preisgeld ausgeschüttet wird. Für Speisen und Getränke ist durch die Jugendabteilung des SuS Isselburg bestens gesorgt. Wie der Vorsitzende des Anholter Bouleclub Walter Ortler betont, sind Zuschauer, die sich diese immer

Löschzüge Isselburg und Millingen übten gemeinsam

img_0243
Am Samstag fand auf dem ehemaligen Bundeswehrgelände am Wolfssee eine gemeinsame Übung der Löschzüge aus Isselburg und Millingen statt. Das aufgebaute Szenario beinhaltete einen Brand in einem Bürogebäude, sowie einen schweren Verkehrsunfall vor dem Gebäude. Bei dem Brand waren mehrere Menschen verletzt und durch die Verrauchung in akuter Lebensgefahr. Auch bei dem angenommenen Verkehrsunfall, an dem zwei PKW´s und ein Traktor beteiligt waren, wirkte eine Person leblos. In beiden Fällen war schnelles Handeln notwendig. Obwohl beide Kommunen dicht beieinander liegen,

Saisonauftakt versemmelt

Dirk Bußhoff gewann Samstag Abend beide Einzel und an der Seite von Patrick Breuer auch das Doppel (Archivfoto IL)
Der Start der Tischtennismannschaft vom SuS Isselburg ist nach zwei Niederlagen wohl misslungen. Nach der deftigen 0:9-Klatsche in der vergangenen Woche gegen den SV Millingen, stand auch gestern zum Ende eine Niederlage auf den Spielbericht. Mit 5:9 unterlagen die Mannen um Patrick Breuer in eigener Halle den Sportfreunden Walsum. In den Einzel konnten nur Patrick Breuer, Dirk Bußhoff und Frank Hakvoort punkten. Einen weiteren Punkt holte das Doppel Breuer/Bußhoff. Frank Hakvoort brachte es nach dem Spiel auf den Punkt: “Der

Düsseldorfer Autofahrer landet im Maisfeld

polizei_gelb-blau
Am Samstag Abend befuhr ein 43-jähriger Mann aus Düsseldorf gegen 20:30 Uhr die K2 aus Richtung Dinxperlo kommend in Richtung Hahnerfeld. Im Fahrzeug befanden sich noch fünf weitere Familienmitglieder, darunter auch ein 2-jähriges Mädchen. Aus bisher nicht geklärten Gründen fuhr der Mann geraudeaus über die Kreuzung in ein dahinter befindliches Maisfeld. Zwei Frauen im Alter von 45 und 33 Jahre, ein 15-jähriges Mädchen und das 2-jährige Kind wurden dabei leicht verletzt. Alle konnten nach ambulanter Behandlung in einem Krankenhaus wieder

Pflaumenfest in Vehlingen

pflaumenkuchen_titel_bericht_1000
Die Pflaumenzeit hat in Vehlingen eine ganz besondere Bedeutung. Dann findet nämlich das von den Vehlinger Heimatfreunden organisiere Pflaumenfest statt. Und dies war am vergangenen Samstag zum vierten Mal der Fall. Im Terrassenbereich der Gaststätte Zur Linde kündigten pflaumenfarbene Luftballons schon von weitem an, was die Besucher erwarten konnte. Alles rund um die Pflaume. Und es gab einiges zu sehen und vor allem zu genießen. Pflaumenkuchen in den verschiedensten Variationen. Mit Zimt oder Mandeln, mit Teigstreusseln oder auch einfach pur.

Mahl.Zeit für Gespräche

kfd_logo
Die kfd-Isselburg veranstaltet am 23. September von 18 bis 22 Uhr eine Gesprächsrunde zum Thema Kunststoff. Referent wird Sascha Hesseling (NABU) sein. Neben Musik und Mitbringdinner gibt es viel Wissenswertes zu erfahren. Musikalisch werden Uta Bollwerk und Isabel dos Santos (2accord) für Unterhaltung sorgen. Getränke und Grillgut sorgen zum Selbstkostenpreis für das kullinarische Wohl. Mitzubringen sind ein Salat oder etwas anderes, passend zum Buffet. Anmeldungen sind bis zum 20. September bei Agnes Kortenhorn (02874-2324) oder bei Gabriele Mager (02874-9055918) oder
« Older Entries