Boulemeisterschaft im Isselstadion

Am kommenden Samstag findet im Isselstadion die "Offene Anholter Boulemeisterschaft" statt. Gespielt wird auf markierten Flächen auf der Aschenbahn nach dem Schweitzer System. Beginn ist um 10 Uhr. Anmeldungen werden noch bis 9:30 Uhr entgegengenommen. Das Startgeld beträgt fünf Euro je Person, das aber in vollem Umfang wieder als Preisgeld ausgeschüttet wird.

Für Speisen und Getränke ist durch die Jugendabteilung des SuS Isselburg bestens gesorgt. Wie der Vorsitzende des Anholter Bouleclub Walter Ortler betont, sind Zuschauer, die sich diese immer beliebter werdende Sportart ansehen wollen, herzlich willkommen.



Schreibe einen Kommentar