Saisonauftakt versemmelt

Dirk Bußhoff gewann Samstag Abend beide Einzel und an der Seite von Patrick Breuer auch das Doppel (Archivfoto IL)
Dirk Bußhoff gewann Samstag Abend beide Einzel und an der Seite von Patrick Breuer auch das Doppel (Archivfoto IL)

Der Start der Tischtennismannschaft vom SuS Isselburg ist nach zwei Niederlagen wohl misslungen. Nach der deftigen 0:9-Klatsche in der vergangenen Woche gegen den SV Millingen, stand auch gestern zum Ende eine Niederlage auf den Spielbericht.

Mit 5:9 unterlagen die Mannen um Patrick Breuer in eigener Halle den Sportfreunden Walsum. In den Einzel konnten nur Patrick Breuer, Dirk Bußhoff und Frank Hakvoort punkten. Einen weiteren Punkt holte das Doppel Breuer/Bußhoff. Frank Hakvoort brachte es nach dem Spiel auf den Punkt: “Der Saisonauftakt ist damit leider versemmelt”.

Aufstellung: Patrick Breuer (1),Dirk Bußhoff (2), Volker Wulf, Jens Kistela, Frank Hakvoort (1),David Ruscher, Breuer/Bußhoff (1), Wulf/Hakvoort, Kistela/Ruscher

Schreibe einen Kommentar