Düsseldorfer Autofahrer landet im Maisfeld

Am Samstag Abend befuhr ein 43-jähriger Mann aus Düsseldorf gegen 20:30 Uhr die K2 aus Richtung Dinxperlo kommend in Richtung Hahnerfeld. Im Fahrzeug befanden sich noch fünf weitere Familienmitglieder, darunter auch ein 2-jähriges Mädchen.

Aus bisher nicht geklärten Gründen fuhr der Mann geraudeaus über die Kreuzung in ein dahinter befindliches Maisfeld. Zwei Frauen im Alter von 45 und 33 Jahre, ein 15-jähriges Mädchen und das 2-jährige Kind wurden dabei leicht verletzt. Alle konnten nach ambulanter Behandlung in einem Krankenhaus wieder entlassen werden. Nach Polizeiangaben war das Fahrzeug nicht mehr fahrbereit. Der Sachschaden beläuft sich insgesamt auf ca. 5.000 Euro.

Schreibe einen Kommentar