Altmetallsammlung der Kolpingsfamilie Isselburg

Die Kolpingsfamilie Isselburg sammelt zum zweiten Mal in diesem Jahr Altmetall. Nach entsprechender Anmeldung bei der EGB, liegt eine offizielle Genehmigung vor. Die Sammlung erfolgt am Samstag, dem 01. Oktober 2016.

An diesem Tag steht der Sammelcontainer am Schützenplatz an der Dierte. Altmetalle aller Art, sowie Waschmaschinen und Trockner können dort in der Zeit von 9:00 bis 11:00 Uhr abgegeben werden.
Bereits jetzt werden Meldungen entgegen genommen (Bernhard Meyer 02873/949129 oder Traudel Feldhaus 02874/4019). Die Abholung erfolgt dann am Tag der Sammlung.

Mit dem Erlös werden die vielfältigen sozialen Aufgaben der Kolpingsfamilie unterstützt. Im Vordergrund stehen dabei die Aktivitäten der Senioren, der Kinder und der Jugendlichen.

Informationen zur Arbeit der Kolpingsfamilie und Hinweise auf weitere Veranstaltungen sind erhältlich auf der aktualisierten Homepage www.kolping-isselburg.de.

Schreibe einen Kommentar