24-Jähriger in Prügelei verwickelt

Die Polizei in Bocholt berichtet von mehreren Körperverletzungsdelikten. Dabei spielt auch ein 24-jähriger Mann aus Isselburg eine Rolle.

Am heutigen Sonntagmorgen kam es gegen 3:20 Uhr in einem Lokal an der Dingdener Straße in Bocholt zu einem handfesten Streit zwischen dem 24-Jährigen und einem Mann, vermutlich niederländischer Herkunft. Es kam zu einer Prügelei, an der sich nach Polizeiangaben mehrere Begleiter des mutmaßlichen Niederländers beteiligten. Alle Personen wurden durch den Sicherheitsdienst aus der Gaststätte gewiesen. Beim Eintreffen der Polizei hatten sich die mutmaßlichen Niederländer bereits entfernt. Da der Mann aus Isselburg Straftaten androhte und einem Platzverweis nicht nachkam, wurde er für einige Stunden in Gewahrsam genommen.



Schreibe einen Kommentar