Die 2. Bundesliga zu Gast in Anholt

Am kommenden Sonntag, dem 28. Juni ist die 1. Herrenmannschaft des GC Wasserburg Anholt Gastgeber für die vier übrigen Teams der 2. Golfbundesliga Gruppe West.
Symbolfoto: Frithjof Nowakewitz
Symbolfoto: Frithjof Nowakewitz

Nach den ersten beiden Spieltagen belegt das Anholter Golfteam punktgleich mit dem GLC Köln den zweiten Tabellenplatz. Das gibt Mut auch für den Spieltag am Sonntag. Zu dem hat der sehr erfolgreiche Verlauf der NRW-Mannschaftsmeisterschaften am vorletzten Wochenende  (Anholt wurde überraschend Vize-Meister) der Mannschaft weiteres Selbstvertrauen gegeben. Die Spieler und Trainer George Mayhew werden sicher alles daran setzen,  beim Heimspiel wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt zu erspielen. Der Modus sagt, dass die letzten beiden Mannschaften im Fünferfeld absteigen. Dies konnte in der letzten Saison mit dem 3. Tabellenplatz erfolgreich vermieden werden. Und so soll es auch in diesem Jahr sein.

Wie Pressesprecher Frank Rentmeister mitteilt, würden sich Mannschaft und Trainer über zahlreiche Besucher freuen, die ganz sicher hochklassigen Golfsport zu sehen bekommen. Dafür werden neben den Anholtern auch die Teams vom Marienburger GC, Köln G&LC, GC Teuteburger Wald und der Oldenburgische GC sorgen. Die Einzel beginnen am frühen Vormittag, die Vierer am frühen Nachmittag. Der Eintritt ist frei.

Schreibe einen Kommentar