Kontinuität beim FC Heelden – Vorstand bleibt fast unverändert

Am 15. Februar fand im Saal der Gaststätte Langenhorst die Mitgliederversammlung des FC Heelden statt. Neben den Jahresberichten stand die Neuwahl des Vorstandes auf der Tagesordnung.

Der Vorstand muss satzungsgemäß alle zwei Jahre neu gewählt werden. Hierbei gab es aber kaum Veränderungen. Einzig Kassenwartin Chantal Terhorst stand für eine Wiederwahl nicht zur Verfügung. Sie wurde nach mehrjähriger, erfolgreicher Vorstandsarbeit vom 1. Vorsitzenden, Karl-Heinz Westerhoff, gebührend verabschiedet.

Foto: Privat

Bei der Wahl, die von Bernhard Hütten geleitet wurde, wurden Karlheinz Westerhoff (1. Vorsitzender), Jörg Steinig (2. Vorsitzender) und Martina Terhorst (Schriftführerein) in ihren Ämtern bestätigt. Kassenwartin ist jetzt neu Ilona Hütten.  Stefan Tekaat (Platzwart), Uwe Bonnes (Fußballobmann), Ludger Bonnes (Schiedsrichterobmann) und Jörg Benning (Jugendleiter) bekleiden die weiteren Ämter

Schreibe einen Kommentar