Behinderungen bei der Müllentsorgung für die Bewohner der Gendringer Straße

Aufgrund der Baumaßnahme auf der Gendringer Straße gibt es dort auch Änderungen bei der wöchentlichen Müllentsorgung. Die in der Verwaltung zuständige Sachbearbeiterin, Martina Hünting, teilt mit, dass die Anwohner dringend gehalten sind, die Abfallgefäße am Entsorgungstag nicht im Baustellenbereich abzustellen, da dort das Entsorgungsfahrzeug nicht anhalten kann. Dort abgestellte Mülltonnen werden nicht entleert.

Damit ein zügiger und reibungsloser Ablauf gewährleistet werden kann, müssen die Abfallgefäße außerhalb der jeweiligen Bauabschnitte, also davor, dazwischen oder dahinter zur Abholung bereitgestellt werden.

Schreibe einen Kommentar