Franci Hassel holt Landesmeistertitel und qualifiziert sich für die Deutsche Meisterschaft

Für die Landesverbandsmeisterschaft der Sportschützen, die wie jedes Jahr in Frechen ausgetragen wurde, hatten sich die Anholter Sportschützen in der Disziplin „Luftgewehr aufgelegt” mit insgesamt 10 Schützinnen und Schützen qualifiziert. Die Wettkämpfe der Altersklassen Alt, Senioren und Senioren C erstreckten sich über insgesamt dei Tage.

Im Wettbewerb Senioren(innen) C gingen insgesamt 132 Männer und 29 Frauen an den Start. Die Sportschützen Anholt waren mit Franci Hassel, Franz Brömmling und Eberhard Krause vertreten. Bei den männlichen Teilennehmern belegte Franz Brömmling mit 287 Ringen  (von 300 möglichen) Platz 77 und Eberhard Krause mit 286 Ringen Platz 81. Franci Hassel, auf der wieder die Hoffnungen der Anholter Sportschützen ruhten, erreichte 295 Ringe und erzielte damit den 1. Platz.  Die Anholterin gewann den Landesmeistertitel damit zum fünften Mal.

Die Teilnehmer in der Altersklasse „Senioren A” starteten am Samstag, die Teilnehmer der Klasse „Alt”, nahmen am Sonntag am Wettkampf teil und errangen mit ihren Ergebnissen gute Platzierungen im ersten Drittel sowie im Mittelfeld. In der Altersklasse Senioren A schaffte Regina Alstede die Qualifikation zur für die Deutsche Meisterschaft, die am 2. und 3. Oktober in Dortmund ausgetragen wird.

Auf dem Foto von links: Eberhard Krause, Franci Hassel und Framz Brömmling

Foto: Privat

Schreibe einen Kommentar