Tag Archives: isselburg

Eine Chance für die zukünftige ärztliche Versorgung

arzt
Seit geraumer Zeit beschäftigt sich die Stadt Isselburg mit der künftigen ärztlichen Versorgung in Isselburg. Aufgrund der Altersstruktur der derzeit ansässigen Hausärzte ist die ärztliche Versorgung der Bürger in den nächsten Jahren nicht gesichert. In diesem Zusammenhang hat es jetzt eine wesentliche Änderung der Gesamtsituation dadurch gegeben, dass die Stadt Isselburg in das Förderverzeichnis der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) aufgenommen wurde. Dadurch ergeben sich erhebliche Fördermöglichkeiten für neue Arztsitze in Isselburg. Die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) teilte der Stadt Isselburg

Pflaumenfest in Vehlingen

pflaumenkuchen_titel_bericht_1000
Die Pflaumenzeit hat in Vehlingen eine ganz besondere Bedeutung. Dann findet nämlich das von den Vehlinger Heimatfreunden organisiere Pflaumenfest statt. Und dies war am vergangenen Samstag zum vierten Mal der Fall. Im Terrassenbereich der Gaststätte Zur Linde kündigten pflaumenfarbene Luftballons schon von weitem an, was die Besucher erwarten konnte. Alles rund um die Pflaume. Und es gab einiges zu sehen und vor allem zu genießen. Pflaumenkuchen in den verschiedensten Variationen. Mit Zimt oder Mandeln, mit Teigstreusseln oder auch einfach pur.

Licht für die Straße “Am Klärwerk”

klaerwerk_beleuchtung_fluechtling_unterkunft_titel
“Die Flüchtlingsunterkunft am Klärwerk ist nachts teilweise beleuchtet wie ein Weihnachtsbaum”, erklärte Manfred Mäteling. Die Zufahrtsstraße von der Straße “Breels” bis zum Klärwerk, die von den dort lebenden Flüchtlingen und hier in erster Linie von den Flüchtlingskindern genommen werden muss, liegt allerdings in völliger Dunkelheit. Straßenbeleuchtung, die den Weg sicherer machen würde, gibt es nicht. Dies soll nach dem Willen der SPD schon seit längerem geändert werden. Unterstützung erfährt sie dabei auch von den Bewohnern der Flüchtlingsunterkunft, sowie vom Netzwerk

Finn Filip Spiekers wird in Oberhausen geehrt

img_0045_fin
Er läuft und läuft und läuft. Die Rede ist nicht vom Käfer aus Wolfsburg, sondern vom 10-jährigen Finn Filip Spiekers aus Vehlingen. Er verbindet den Sport mit einer für sein Alter beispiellosen Hilfsaktion. Der sportliche Junge spielt begeistert Fußball bei Westfalia Anholt. Das ist für einen 10-Jährigen sicherlich nicht ungewöhnlich. Das Finn Filip aber auch Langstreckenläufe absolviert und hiermit Geld einnimmt ist aber wohl eher die Ausnahme. Mit diesem Geld unterstützt er das Friedensdorf in Oberhausen. Für sein Engagement wurde

Magie und Musik mit Timon Krause und Henning Neidhardt

Fotos: Privat
Timon Krause, ausgezeichnet mit dem Titel “Europas bester Mentalist 2016”, gastierte am vergangenen Freitag in Bocholt mit seinem Program „OFFICIALLY MINDFÜCKED“ im Spencers Bistro. Mit seinen Partnern Henning Neidhardt (Bocholt) und Kevin Wolf (Bielefeld) brachte er in der Show Musik und Magie zusammen. In der rund zweistündigen Show wurde das Publikum auch mit Musik von Hennig Neidhardt (Keyboard) und Kevin Wolf (Schlagzeug) unterhalten. Das Augenmerk lag freilich bei dem Anholter Timon Krause. Für ihn, wie auch für Henning Neidhardt war es

Blumenkorso in Lichtenvoorde

mottowagen
Normalerweise gilt die Tulpe als blühendes Wahrzeichen unserer westlichen Nachbarn. Doch beim traditionellen Blumenkorso Lichtenvoorde spielt die Dahlie die Hauptrolle: Rund vier Millionen Blüten verwandeln sich dabei jedes Jahr aufs Neue in phantasievolle Kunstwerke. Am Sonntag, den 11. September 2016, rollt der Umzug bereits zum 87. Mal durch die Straßen der Gemeinde, unweit der deutsch-niederländischen Grenze. Ein farbenfrohes Schauspiel, das zum Kulturerbe der Niederlande gehört. „Es ist immer wieder beeindruckend zu sehen, wie aus dem Meer an Blüten echte Kunstwerke

Brand einer Windkraftanlage

Foto: Privat
Gegen 6 Uhr heute Morgen gingen bei der Polizei mehrere Notrufe ein, dass in Isselburg in der Nähe des Wolfsee eine Windkraftanlage brennt. Ob ein Zusammenhang mit dem nächtlichen Gewitter besteht, ist noch nicht geklärt. Bei Eintreffen der Löschzüge aus Isselburg und Anholt brannte der Maschinenraum der Windkraftanlage, sowie einer der Flügel in voller Ausdehnung. Da die Anlage ohne Flügel ca. 100 Meter hoch ist, sind Löscharbeiten unmöglich, so dass die Anlage kontrolliert abbrennen muss. Im Verlauf des Einsatzes stürzten

Polizei ermittelt weiter wegen Brandstiftung

503221_R_by_Paulwip_pixelio
Wie bereits berichtet, wurde die Feuerwehr am Mittwoch zu zwei Bränden gerufen. Ein Einsatzort war dabei am Schüttensteiner Wald. Die Polizei geht davon aus, dass dieser Brand mit “hoher Wahrscheinlichkeit” einer Brandserie zuzurechnen ist, die Anfang Juli begann. Insgesamt handelt es sich um elf Brände in Herzebocholt und Heelden. Am Mittwoch wurde die Feuerwehr zu einem Heckenbrand in den Mühlensteg gerufen. Dort brannte eine acht Meter lange Hecke an der Grundstücksgrenze zum Seniorenheim. Ein Zeuge hatte den Brand bereits mit

Polizei stellt 1,12 kg Kokain sicher

Foto: Bundespolizei
Die Bundespolizei erwischte im Rahmen einer Kontrolle auf dem Parkplatz Kattenhorst an der A3 einen Albaner mit mehr als einem Kilogramm Kokain. Am Montagnachmittag, 22. August  um 16.45 Uhr, hat die Bundespolizei auf der Autobahn A 3 am Rastplatz Kattenhorst einen 32-jährigen Albaner festgenommen. Der Mann war auf der Reise in einem Mazda mit Paderborner Zulassung von Amsterdam nach Paderborn. In den Niederlanden hielt er sich auf Nachfragen der Beamten drei Tage auf. Dort sei er spazieren gewesen und hatte
« Older Entries