Tag Archives: heelden

Brand einer Windkraftanlage

Foto: Privat
Gegen 6 Uhr heute Morgen gingen bei der Polizei mehrere Notrufe ein, dass in Isselburg in der Nähe des Wolfsee eine Windkraftanlage brennt. Ob ein Zusammenhang mit dem nächtlichen Gewitter besteht, ist noch nicht geklärt. Bei Eintreffen der Löschzüge aus Isselburg und Anholt brannte der Maschinenraum der Windkraftanlage, sowie einer der Flügel in voller Ausdehnung. Da die Anlage ohne Flügel ca. 100 Meter hoch ist, sind Löscharbeiten unmöglich, so dass die Anlage kontrolliert abbrennen muss. Im Verlauf des Einsatzes stürzten

Polizei ermittelt weiter wegen Brandstiftung

503221_R_by_Paulwip_pixelio
Wie bereits berichtet, wurde die Feuerwehr am Mittwoch zu zwei Bränden gerufen. Ein Einsatzort war dabei am Schüttensteiner Wald. Die Polizei geht davon aus, dass dieser Brand mit “hoher Wahrscheinlichkeit” einer Brandserie zuzurechnen ist, die Anfang Juli begann. Insgesamt handelt es sich um elf Brände in Herzebocholt und Heelden. Am Mittwoch wurde die Feuerwehr zu einem Heckenbrand in den Mühlensteg gerufen. Dort brannte eine acht Meter lange Hecke an der Grundstücksgrenze zum Seniorenheim. Ein Zeuge hatte den Brand bereits mit

Kriminelle in Heelden unterwegs

handschellen, einbrecher, einbruch, polizei
Gleich drei Vorfälle aus Heelden vermeldete die Polizei vom vergangenen Wochenende. Zunächst schlugen bislang Unbekannte in der Nacht zum Sonntag eine Fensterscheibe eines Wohnhauses an der Millinger Straße ein. Auch ein Lagerschuppen auf dem gleichen Gelände erhielt einen Besuch der Einbrecher. Gestohlen wurden mehrere Elektrowerkzeuge. Am Montagmorgen um 2 Uhr meldete ein Zeuge bei der Polizei, dass ein Autofahrer zwischen dem Klauersweg und der Herkener Straße in ein Maisfeld gefahren sei. Die eingesetzten Beamten stellten auf dem Weg zum Einsatzort

Westfalia ist Stadtmeister

stadtmeister
In Abwesenheit vom SuS Isselburg, der Verein bekam keine Mannschaft zustande, fand am gestrigen Samstag in Werth die Fußball-Stadtmeisterschaft statt. Mit dem FC Heelden, dem gastgebenden SV Werth und Westfalia Anholt wurde die Meisterschaft in drei Spielen über jeweils zweimal dreißig Minuten ausgespielt. Das spektakulärste Spiel war sicherlich der Auftakt zwischen dem FC Heelden und Westfalia Anholt. Die Anholter sahen nach einer 3:0-Führung bereits wie der sichere Sieger aus. Die Schwarz-Gelben aus Heelden schafften buschstäblich in letzter Sekunde noch den

Ferienspiele wurden heute eröffnet

IMG_0061_ritter_titel_bericht_1000
Unter dem Motto „Bewegte Zeiten – der Spaß geht weiter“ starteten heute die Isselburger Ferienspiele 2016. Zum Auftakt standen Ritter, Mägde und Burgfräulein im Mittelpunkt. Kurz: es ging um das Mittelalter. Auch in diesem Jahr werden den Kindern von der Evangelischen Kirchengemeinde Isselburg und der Katholischen Kirchengemeinde St. Franziskus Isselburg wieder attraktive Veranstaltungen während der Sommerferien angeboten. Fahrten zur größten europäischen Bauernhof-Erlebnis-Oase nach Kevelaer und zur ZOOM-Erlebniswelt in Gelsenkirchen stehen ebenso auf dem Programm, wie der Besuch des Embricana in

Brandserie geht weiter

Polizeiuniform
Erneut wurde die Feuerwehr heute zu zwei unterschiedlichen Bränden gerufen. In beiden Fällen brannten Stoppelfelder. Gegen 11:30 Uhr wurde im Bereich Höftgraben/Liederner Straße der Brand eines Stoppelfeldes gemeldet und durch die Feuerwehr gelöscht. Der Sachschaden war nur gering, da nur eine kleine Fläche brannte. Mehr Arbeit hatte die Feuerwehr heute gegen 13:50 Uhr. An der Straße Springerlei in Heelden wurde der Brand von zwei Stoppelfeldern entdeckt und von der Feuerwehr gelöscht. Hier beläuft sich der Sachschaden auf ca. 1.000 Euro.

Telekom startet Vectoring-Ausbau in Isselburg

Hans-Willi Baumanns (links) und Michael Carbanje freuen sich auf den Vectoring-Ausbau (Foto: Frithjof Nowakewitz)
Highspeed für Isselburg – Telekom startet Vectoring-Ausbau. Das ist die Überschrift einer Presseinformation der Deutschen Telekom. Heute Morgen fand zu diesem Thema ein Pressegespräch statt, an dem Michael Carbanje in Vertretung für den im Urlaub befindlichen Bürgermeister Rudi Geukes und Hans-Willi Baumanns von der Deutschen Telekom teilnahmen. Baumanns ist für die Ausbauplanung in Isselburg zuständig. Michael Carbanje stellte die enorme Wichtigkeit für ein schnelles Internet dar. „Der Ausbau der Vectoring-Technik durch die Telekom in Isselburg ist eine weitere gute Nachricht

Fragen und Antworten zu Isselburg

ortschild_isselburg_1_titel_groß
Isselburg hat etwa 11.000 Einwohner und liegt im “Dreiländereck” Rheinland-Westfalen-Niederlande. Die Landschaft ist geprägt durch Feld, Wald und Wiesen. Eigentlich also die ideale Umgebung, um hier zu leben. Aber empfinden das Isselburg´s Bürger genauso? Welche Meinung haben die Bürger zu den nachfolgend aufgeführten Punkten. Die Fragen sind nicht auf einen Stadtteile begrenzt, sondern gelten pauschal für die gesamte Stadt. Die Umfrage ist anonym, Daten des Abstimmenden werden nicht erfasst.   Share

Ende Juli sollen die ersten Familien einziehen

asyl
Die neue Flüchtlingsunterkunft, die gerade am Stromberg gebaut wird, soll Ende Juli fertig werden. Dies erklärte heute in einem Pressegespräch Bauamtsleiter Michael Carbanje. Das sind vier Wochen später, als ursprünglich geplant. Gehakt hat es beim Zeitplan an der Statik. Ursprünglich sollte die Bodenplatte am 15. Februar fertig sein. Dadurch, dass der Laubengang, also die außenliegenden Zugänge zu den einzelnen Wohnungen, aus Beton und nicht wie ursprünglich geplant, aus Stahl sein sollte, musste die Statik neu berechnet werden. Dies war ursächlich
« Older Entries