SuS Isselburg hat einen neuen Geschäftsführer

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des SuS Isselburg gab es neben den Berichten der Abteilungen und dem Bericht zur Kassenlage auch Neuwahlen. Mit Marc te Laake gibt es einen neuen Geschäftsführer. Rene Hakvoort, Sinisa Nenadovic und Alexander Kobs gehören ab sofort dem Vorstand als Beisitzer an.

Im Verlauf der Versammlung wurden auch drei Mitglieder für ihre jahrelange zum Verein ausgezeichnet. Uwe Kotnig und Winfried Lehmkuhl halten dem SuS sein 25 Jahre die Treue. Michael Hackfort gehört dem Verein bereits seit 40 Jahre an.

Bald ist es soweit! Im kommenden Jahr feiert der SuS sein 100-jähriges Vereinsjubiläum. Gefeiert wird dies vom 20. bis 22. Juni 2019. Ein Planungspunkt kann schon abgehakt werden, denn am 20. Juni wird die Traditionself von Borussia Mönchengladbach am Isselstadion zu Gast sein.



Schreibe einen Kommentar