Pläne für das Baugebiet “Linders Feld” können eingesehen werden

Bezüglich der 1. Änderung des Bebauungsplanes Anholt-Linders Feld beabsichtigt die Stadt Isselburg die Öffentlichkeit über die allgmeinen Ziele und Zwecke der Planung und die voraussichtlichen Auswirkungen zur Bauleitplanung zu unterrichten und ihr die Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung zu geben.

Der Termin dafür ist Dienstag, der 15. Mai um 18 Uhr im Kath. Pfarrheim, Anholt, Steinweg 4. Bereits eine Stunde vor Versammlungsbeginn können die Pläne im Versammlungsraum eingesehen werden.



Schreibe einen Kommentar

Headlines