Neue Bäckerei im REWE und im Herbst gibts ein Cafe

Im Anholter REWE-Markt stehen weitreichende Änderungen bevor. Schon ab dem kommenden Freitag, dem 1. Juni, übernimmt die Bäckerei Ernsting die Angebotspalette für Brot, Brötchen, Kuchen und leckeren Snacks. Und frischen Kaffee gibts natürlich auch. "Die Bäckerei Ernsting ist eine traditionelle Handwerksbäckerei aus dem Kreis Wesel. Das Unternehmen wurde vor über 60 Jahren gegründet und beschäftigt aktuell rund 100 Mitarbeiter", heißt es in der Mitteilung von REWE-Chef Achim Lütfring.

Umgebaut wird zunächst mal nicht. Die vorhandenen Räumlichkeiten werden weiterhin genutzt und auch die bereits bekannten Mitarbeiterinnen werden nach wie vor für die Kunden da sein.

Eine etwas größere Erweiterung kündigt Achim Lütfring für den kommenden Oktober an. Dann wird in dem Bereich der jetzigen Lottoannahmestelle ein Cafe eingerichtet. "Hier bieten wir dann die Möglichkeit, sich schön entspannt mit einer Tasse Kaffee, einem Stück Torte, einem selbstgemachten Eis oder eines der vielseitigen süßen oder herzhaften Speisen verwöhnen zu lassen", kündigte Lütfring an.

Gleichzeitig wird die Lottoannahmestelle an den Kassen installiert, so dass das Lottospielen vor oder nach dem Einkauf möglich ist. Hierzu sind etwas größere Umbaumaßnahmen am Kassenbereich notwendig. Außerdem soll die Tabakauswahl erweitert werden. Und last but not least wird im Moment noch geprüft, wie der Service der Wäschereiannahme im REWE-Markt umgesetzt werden kann.

Symbolfoto: S. Thiedemann / pixelio.de



Schreibe einen Kommentar