Maikranzerrichtung in Isselburg

Am Freitag, dem 27. April wird gegen 19 Uhr am Isselburger Ständebaum der mit ca. 200 Metern bunten Bändern versehene Maikranz aufgehängt. Dies teilt Klemens Hakvoort, Geschäftsführer des Isselburger Heimatkreis, mit. Hierzu sind alle Interessierten zum Singen, einem kleinem Umtrunk und Plauderstündchen unter dem Maikranz eingeladen.

Bereits am Mittwoch, dem 13. April werden gegen 14 Uhr mit Hilfe eines Hubsteigers die Tafeln des Ständebaums gereinigt. Der Ständebaum wurde 2001 in Gemeinschaft des Isselburger Heimatkreis und der damaligen Werbegemeinschaft errichtet. Insgesamt 33 Tafeln mit Symbolen aus Handel, Handwerk, Vereinen, Feuerwehr, Ärzten usw. zieren den Ständebaum zwischen Issel und Wehrturm.

Archivfotos: Frithjof Nowakewitz



Schreibe einen Kommentar

Headlines