LKW-Brand in Heelden war Brandstiftung – Täter ist gefasst

Der LKW-Brand in Heelden am 27. Februar war Brandstiftung. Nun wurde der Täter von der Polizei. Ein Richter erließ Haftbefehl.

Der Täter war nach einer Brandstiftung in Nettetal festgenommen worden. In seiner Vernehmung gab der Beschuldigte weitere Brandstiftungen in Essen, in Mönchengladbach und eben auch in Isselburg zu. Der Beschuldigte, ein 31-jähriger Mann aus Lobberich, wurde gestern einem Haftrichter vorgeführt, der die Untersuchungshaft anordnete.

Foto: Feuerwehr

Schreibe einen Kommentar