Königlicher Besuch beim Vehlinger Kinderschützenfest

Am 25. August feiert der Schützennachwuchs in Vehlingen sein Kinderschützenfest. Dabei ist nicht alles so, wie es in den vergangenen Jahren war. Zum Einen gibt es nicht nur für die männlichen Nachwuchsschützen Auszeichnungen und Orden, sondern erstmals auch für die weiblichen Würdenträger. "Von den Gutscheingeschenken wollten wir runter, um  Jungs und Mädels gleich zu behandeln", erklärte Marcel Gigengack im Vorfeld.

Auch hat sich ein besonderer Gast angekündigt. Mit der 22-jährigen Jessica Krebbing aus Hamminkeln nimmt auch die diesjährige "Kartoffelkönigin" am Vehlinger Kinderschützenfest teil. Die 22-Jährige wurde in diesem Jahr vom Rheinischen Landwirtschafts-Verband (RLV) und dem Rheinischen LandFrauenverband als Botschafterin für die rheinischen Kartoffeln berufen. Sie wird sich in Vehlingen viel mit den kleinen Besuchern beschäftigen. Dabei geht es natürlich hauptsächlich um ein Thema. Um die Kartoffel.

Wie im vergangenen Jahr wird unter anderem auch wieder eine Luftballonkünstlerin für Kurzweil sorgen. Für die musikalische Unterhaltung ist das Vehlinger Tambourcorps zuständig. Das Schießen um die Königswürde beginnt gegen 13 Uhr. Die Inthronisation des neuen Kinderkönigspaares ist in etwa für 14:30 Uhr vorgesehen.

Archivfoto: Frithjof Nowakewitz