Um exakt 16:39 Uhr war es Kai Döring, der die letzten Splitter des hölzernen Vogels von der Stange holte und sich damit zum Anholter Jungschützenkönig 2018 kürte. Seine Mitregentin ist Wiebke von Voorst.

Die Preise gingen an Tim Weyer (Kopf), Miles Knaven (li.Fl.) und Hendrik Kilian (re.Fl.)



Schreibe einen Kommentar