Isselburger Jugendliche randalieren in Bocholt

In der Nacht von Freitag auf Samstag randalierten vier Jugendliche aus Bocholt und Isselburg zwischen 01:20 und 01:30 Uhr in der Bocholter Innenstadt. Sie hängten sich an Straßenschilder, traten gegen Glascontainer und beschädigten auch einen PKW. Zeugen hatten die Polizei gerufen, die die vier Jugendlichen kurz darauf antraf und die Personalien der Vier aufnahmen.

Gegen die zwei 18-jährigen aus Bocholt und die beiden 19-jährigen aus Isselburg leitete die Polizei ein Strafverfahren ein. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.



Schreibe einen Kommentar

Headlines