Rss Feed Tweeter button Facebook button
Nachrichten

Tischtennis

Tischtennis in Isselburg

SuS startet mit deftiger Niederlage in die TT-Bezirksliga

Aufsteiger SuS Isselburg hat es gleich im ersten Spiel der Tischtennis-Bezirksliga heftig erwischt. Gegen den Landesligaabsteiger GW Flüren setzte es in der Halle an der Isselschule eine 1:9 Niederlage. Lediglich das Doppel Peter Kruse und Daniel Günther konnte einen Punktgewinn verzeichnen. Ein Grund für die Niederlage mag sein, das mit Dirk Bußhoff einer der Leistungsträger verletzt ...
Tischtennis

Die Jagd nach Ranglistenpunkte dominiert beim Osterturnier

Am Osterwochenende (Samstag und Montag) fand in der Halle am Stromberg das traditionelle Osterturnier der Tischtennisabteilung des SuS Isselburg statt. Und wenn auch die Teilnehmerzahl des Vorjahres nicht ganz erreicht wurde, so war das Turnier mit 227 teilnehmenden großen und kleinen Spielern ein voller Erfolg. Frank Hakvoort jedenfalls zeigte sich zum Ende des Turniers sehr zufrieden. ...

Tischtennisspieler treffen sich zum SuS-Osterturnier

Am kommenden Samstag und dem Ostermontag treffen sich in der Halle am Stromberg wieder die Tischtennisspieler zum alljährlichen Osterturnier. In den vergangenen Jahren kamen die Teilnehmer aus den umliegenden Kreisen, aber auch aus dem Ruhrgebiet und dem Köln/Düsseldorfer Raum. Dies ist um so bemerkenswerter, da der SuS als Veranstalter nach wie vor keine Preisgelder ausgiebt.  ...
ostern_ 144_sus_tischtennis_osterturnier_news

SuS Isselburg macht Meisterschaft perfekt

  Die Tischtennismannschaft des SuS Isselburg hat Meisterschaft und Aufstieg in die Bezirksliga perfekt gemacht. Nach dem eigenen 9:4-Sieg gegen den SV Ginderich und der gleichzeitigen 6:9 Niederlage des TV Mehrhoog beim TTC Kranenburg hat der SuS den sofortigen Wiederaufstieg geschafft. Dementsprechend zufrieden war dann auch Mannschaftssprecher Frank Hakvoort. "Nach einem Jahr Abstinenz freuen wir ...
doppel_titel

SuS baut Vorsprung weiter aus

Die Tischtennisspieler vom SuS Isselburg sind weiter auf Aufstiegskurs. Und die Situation hat sich jetzt am  Wochenende sogar noch verbessert. Während das SuS-Team von seinem Gastspiel bei  Arminia Kapellen einen 9:5- Sieg mitbrachte, musste Verfolger TV Mehrhoog mit dem 8:8 gegen die Drittvertretung vom TTV Rees-Groin erneut einen kleinen Rückschlag im Aufstiegsrennen hinnehmen. Die Isselburger ...
Dirk Bußhoff (Archivbild)

SuS gewinnt knapp aber verdient

Beim gestrigen 9:7 Erfolg der SuS-TT-Mannschaft gegen den BV DJK Kellen II gaben die Doppel den Ausschlag. Breuer/Bußhoff, Wulf/Hakvoort und Günther/Kruse sorgten mit ihren Siegen für einen beruhigenden Vorsprung. In den Einzeln konnte nur Daniel Günther mit zwei Erfolgen seine Leistung zu 100 Prozent abrufen. "Das Spiel war genauso umkämpft, wie das 8:8 in der ...
Tischtennis

Tischtennisspieler haben Niederlage gut verdaut

Frank Hakvoort hatte nach der Niederlage in der vergangenen Woche gegen den TV Mehrhoog angedeutet, dass das möglicherweise ein Schuss vor den Bug zur rechten Zeit gewesen sei. Am gestrigen Samstag war von der Niederlage auch nichts mehr zu merken. In einem ziemlich einseitigen Spiel besiegte der SuS Isselburg den TTC Kranenburg klar mit 9:3. ...
Tischtennis

Tischtennismannschaft startet mit Sieg in die Rückrunde

Gestern Abend startete die Tischtennismannschaft des SuS Isselburg mit dem Heimspiel gegen die Drittvertretung vom TTV Rees-Groin in die Rückrunde der TT-Bezirksklasse. Und sie machte da weiter, wo sie vor Weihnachten aufgehört hat. Mit einem Sieg! Und der fiel mit 9:3 wieder recht deutlich aus. Mannschaftssprecher Frank Hakvoort war mit dem Ergebnis sehr zufrieden. "Es ...
Dirk Bußhoff (Archivbild)

Tischtennisspieler weiter auf Meisterschaftskurs

Auch der  SV Millingen konnte den Siegeszug der Tischtennisspieler vom SuS Isselburg nicht stoppen. In der Halle an der Isselschule gewannen die Mannen um Frank Hakvoort gestern Abend gegen den linksrheinischen Aufstiegsmitkonkurrenten mit 9:6. "Unser Erfolg war in dieser Höhe verdient", meinte Frank Hakvoort nach dem Spiel. Nach den Doppeln führte das SuS-Team mit 2:1. ...
Tischtennis

TT-Mannschaft vom SuS gewinnt in Ginderich

"Dirk Bußhoff (Archivfoto) und Patrick Breuer konnten sehr gut dagegenhalten und 3 von 4 möglichen Punkten für uns erringen", erklärte Frank Hakvoort und machte damit deutlich, wer maßgeblich am gestrigen 9:3 Sieg des SuS beim SV Ginderich beteiligt war. Im Vorfeld war das obere Paarkreuz der Gastgeber als sehr stark eineschätzt worden. Deswegen war der ...
Patrick Breuer (Archivbild)

Remis im Spitzenspiel gegen Goch

"Diesmal war es tatsächlich ein Spitzenspiel", erklärte Mannschaftssprecher Frank Hakvoort nach dem Spiel gegen den Zweiten der TT-Bezirksklasse TTV Goch. Zunächst zogen die TT-Spieler vom SuS gegen die Gäste aus Goch auf 5:1 davon. Danach konnten ging erst mal nicht mehr viel, denn man musste zunächst nicht nur den Ausgleich hinnehmen, sondern geriet auch mit ...
Dirk Bußhoff gewann gestern Abend beide Einzel und an der Seite von Patrick Breuer auch das Doppel (Archivfoto IL)

Tischtennisspieler weiter auf Erfolgskurs

Am Samstag Abend standen sich in TT-Bezirksklasse der SuS Isselburg und der TV Mehrhoog gegenüber. Dank einer guten Leistung des oberen Paarkreuzes Patrick Breuer und Dirk Bußhoff, die allein fünf Punkte beisteuerten, gelang mit 9:6 ein knapper, aber nicht unverdienter Sieg. "Mit zwei 'Siegen aus zwei Spielen können wir von einem gelungenen Saisonstart sprechen", zeigte ...
Tischtennis

“Marathon”-TT-Turnier bot großen Sport

Das diesjährige TT-Osterturnier des SuS Isselburg wird aufgrund der Spieldauer sicherlich in die Geschichte eingehen. Der letzte Ballwechsel am ersten Spieltag fand am Ostersonntag morgens um 1:30 Uhr statt. Mit 245 Teilnehmern war Organisator Frank Hakvoort sehr zufrieden, lag die Zahl doch nur unwesentlich unter der des Vorjahres. Aufgrund der neuen Klasseneinteilung nach Ranglistenpunkten entstand ...
ostern_ 144_tt-turnier_bericht

Tischtennisspieler waren in Flüren ohne Chance

Der GW Flüren war für die Tischtennisspieler vom SuS Isselburg noch nie ein gutes Pflaster. Das hat sich auch gestern Abend wieder bestätigt. Mit deutlich 1:9 unterlagen die Mannen um Patrick Breuer bei der Reserve der Weseler Vorstädter. "Leider mussten wir kurzfristig auf Volker Wulf verzichten, was dann wohl auch auf die Motivation eingewirkt hat", ...
Dirk Bußhoff (Archivbild)

Tischtennisspieler können doch noch siegen

Die Tischtennisspieler vom SuS Isselburg haben das Siegen augenscheinlich doch noch nicht ganz verlernt. Am Samstag Abend konnten sie in eigener Halle den TV Mehrhoog mit 9:7 besiegen. Wie Mannschaftssprecher Frank Hakvoort erklärte, war das mittlere Paarkreuz mit einer guten Leistung hauptverantwortlich für den Sieg. Hakvoort sieht nun wieder ein wenig Hoffnung auf den Klassenerhalt, ...
Tischtennis

Isselburger Tischtennisspieler sind im Abstiegskampf angekommen

Die Tischtennismannschaft vom SuS Isselburg ist in der Bezirksliga weiterhin in akuter Abstiegsnot. Am Samstag unterlagen die Mannen um Patrick Breuer gegen die zweite Mannschaft des PSV Kamp-Lintfort mit 4:9. "Leider mussten wir wieder mal ersatzgeschwächt antreten. Wir hatten uns in diesem Spiel eigentlich mehr ausgerechnet konnten aber wieder nicht punkten. Damit sind wir vollends ...
tischtennis_vorschau_neutral

TT-Mannschaft siegt im Nachholspiel

Im Nachholspiel beim TV Mehrhoog konnten der SuS Isselburg knapp mit 9-7 die Oberhand behalten. Nach einer  2-1 Führung in den Doppeln konnte die Führung auf 8:3 ausgebaut werden. Danach ging zunächst nichts mehr. Dirk Bußhoff und Patrick Breuer konnten jedoch das abschließende Doppel gewinnen. Damit war der erste doppelte Punktgewinn gesichert. Am  kommenden Samstag beim ...
tischtennis_vorschau_neutral

TT-Mannschaft vom SuS gegen Flüren chancenlos

Das SuS-TT-Team unterlag im Bezirksliga-Spiel der Mannschaft vom GW Flüren deutlich mit 2:9.  "Flüren ist ein Gegner gegen den wir uns schon immer schwergetan haben. Ersatzgeschwächt hatten wir gar keine Chance das Spiel zu gewinnen", erklärte Frank Hakvoort nach dem Spiel. Er selbst, sowie Patrick Breuer sorgten in den Einzel für die beiden Punkte.  Bereits ...
Tischtennis

SuS-TT-Turnier verzeichnet mehr Teilnehmer als im Vorjahr

Eine kleine Steigerung bezüglich der Teilnehmerzahl konnte Frank Hakvoort vom SuS Isselburg beim diesjährigen Tischtennis-Osterturnier vermelden. Mit insgesamt 253 Teilnehmern waren es in diesem Jahr sieben mehr, als im vergangenen Jahr. Und dies vor dem Hintergrund, dass es nach wie vor keine Preisgelder zu gewinnen gibt. Dies spricht für die Organisatoren, die den Teilnehmern ein ...
osterturnier_2012_montag_ 009_ball_im_blick_news_titel

Ostern und Tischtennis – Beides zusammen ist das Osterturnier beim SuS

Am kommenden Ostersamstag und am Ostermontag spielt der kleine weiße Tischtennisball in der Halle am Stromberg wieder die Hauptrolle. An den beiden Tagen findet das traditionelle Osterturnier der Tischtennisabteilung vom SuS Isselburg statt. In den letzten Jahren kamen die zahlreichen Teilnehmer, im letzten Jahr waren es 246, aus Ostwestfalen, aus dem Kölner und Bergischen Raum, ...
mini_sus_news

Unentschieden im Niemandsland der Tabelle

Eine erfolgreiche Revanche für die Hinspielniederlage konnten die Tischtennisspieler vom SuS Isselburg nicht verbuchen. Mit dem gestrigen 8:8 Unentschieden können aber wohl beide Mannschaften leben, da keine der beiden Teams Ambitionen nach oben oder unten hat. "Dank eines wiedermal überzeugenden oberen Paarkreuzes konnten wir im Rückspiel noch eine Punkteteilung erreichen", erklärte Frank Hakvoort und bezeichnete ...
Tischtennis

SuS gewinnt 9:7 gegen Rees-Groin II

"Nach der gelungenen Revanche brauchen wir uns keine Sorgen mehr um den Abstieg zu machen", erklärte Frank Hakvoort nach dem Heimsieg der TT-Mannschaft des SuS Isselburg gegen die Reserve des TTV-Rees-Groin. Ausschlaggebend für den Sieg waren starken Doppel, sowie eine sehr gute Leistung von Peter Kruse. Insgesamt war es ein enges Spiel, denn einige Matches wurden ...
Tischtennis

Klarer Sieg der TT-Mannschaft vom SuS Isselburg

Die Zweitvertretung vom TuS Rheinberg hatte gestern Abend in der Halle an der Drengfurter Straße nicht den Hauch einer Chance gegen die Mannen um Patrick Breuer. Mit 9:1 behielt der SuS Isselburg klar die Oberhand im Bezirksliga-Duell. Nach dem gestrigen Sieg rangiert der SuS mit 16:12 Punkten auf einem bemerkenswerten 5. Platz. Frank Hakvoort bewertet ...
Patrick Breuer (Archivbild)

Nichts zu holen für die Tischtennisspieler

Die Reise zum Tabellenführer nach Xanten hätte sich die Tischtennismannschaft vom SuS sparen können. Die Mannen um Dirk Bußhoff kehrten mit einer 3:9 Niederlage zurück. Lediglich Peter Kruse konnte ein Einzel gewinnen. Für die weiteren Punkte sorgten die Doppel Breuer/Dirk Bußhoff und Kruse/Sven Bußhoff. "Für uns gab es beim Tabellenführer nichts zu holen, wir müssen ...
Tischtennis

TT-Spieler vom SuS starten mit Sieg in die Rückrunde

Das TT-Team vom SuS Isselburg hat in der Bezirksliga einen Rückrundenauftakt nach Maß erzielt. Im Heimspiel gegen Union Kevelaer-Wetten behielten die Mannen um Patrick Breuer die Punkte in Isselburg. Der 9:4 Sieg scheint deutlich, jedoch waren die Matches vielfach ziemlich eng. So sprach denn auch Frank Hakvoort von einem verdienten Sieg, der jedoch ein bisschen ...
Dirk Bußhoff (Archivbild)

Tischtennisspieler besiegen Mehrhoog

Wieder mal musste das Schlussdoppel mit Patrick Breuer und Dirk Bußhof die Kastanien aus dem Feuer und damit die entscheidenden Punkte zum Spielgewinn holen. So gewannen die TT-Mannen vom SuS beim TV  Mehrhoog dann letztendlich mit 9:7 Nach zunächst ausgeglichenem Spielverlauf stand es 4:4. Dann zog der SuS auf 8:4 davon, musste dann aber drei ...
Patrick Breuer (Archivfoto IL)

Gerechtes Unentschieden des TT-Teams

Frank Hakvoort sprach von einem gerechten Unentschieden. "Leider ist es uns nicht gelungen, einen knappen 7:6 Vorsprung über die Runden zu retten", erklärte der Mannschaftsprecher vom SuS Isselburg nach dem gestrigen 8:8 Unentschieden gegen den TTC BW Geldern-Veert. Das Doppel Patrick Breuer und Dirk Bußhoff konnte im letzten Spiel wenigsten den einen Punkt retten. SuS ...
tischtennis_vorschau_neutral

Erste Niederlage für Tischtennisspieler

Nun hat es die SuS-TT-Mannschaft erwischt. Im gestrigen Heimspiel gegen den TV Voerde setzte es mit 6:9 die erste Saisonniederlage. In der Halle an der Drengfurter Straße ist die Niederlage darauf zurückzuführen, dass keines der Doppel gewonnen werden konnte. Erfolgreichste Spieler waren Dirk und Sven Bußhoff, die jeweils beide Einzel gewinnen konnten. Für die weiteren ...
Dirk Bußhoff (Archivbild)

TT-Mannschaft des SuS bleibt weiterhin ohne Niederlage

Das SuS-TT-Team bleibt weiterhin ungeschlagen. Gestern erreichte man gegen den Aufstiegsaspiranten TuS Xanten II ein 8:8 Unentschieden. Dabei wäre sogar ein Sieg möglich gewesen. Nach einen 4:6 Rückstand konnten die vier folgenden Spiele gewonnen werden, so eine 8:6 Führung heraussprang. "Leider ist es dann nicht gelungen, den Sack zuzumachen", haderte Frank Hakvoort. Die Gäste gewannen ...
Frank Hakvoort

Tischtennisspieler vom SuS gewinnen auch das zweite Saisonspiel

Die 1. TT-Mannschaft vom SuS legte einen Saisonstart hin, der so nicht zu erwarten war. Zwei Spiele - Zwei Siege. Und das gegen Gegner, die eigentlich im Vorfeld als Kandidaten für die Meisterschaft gehandelt wurden.  Nach dem Sieg zum Saisonauftakt am vergangenen Wochenende gegen beim TTA Kevelaer-Wetten, blieben die SuS-Spieler im ersten Saisonheimspiel auch gegen ...
Dirk Bußhoff gewann gestern Abend beide Einzel und an der Seite von Patrick Breuer auch das Doppel (Archivfoto IL)
1 2 »
PAGETOP
Copyright © Isselburg-live All Rights Reserved.
Powered by WordPress & BizVektor Theme by Vektor,Inc. technology.