Rss Feed Tweeter button Facebook button
Nachrichten

Allgemein

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Isselburg

Zocken, Kiffen, Trinken, Rauchen – Alles nur Konsum?

Das Konsumverhalten von Jugendlichen hat sich in den letzten Jahren enorm verändert. Begriffe, wie Komasaufen und Kiffen sind nur einige, die mit Jugendlichen in Verbindung gebracht werden.  Das Jugendhaus in Anhol lädt am 4. November um 18:30 Uhr  zu einem Informationsabend zum Thema Konsum und Konsumverhalten von Jugendlichen und jungen Erwachsenen ein. Vertreter der Fachstelle ...
Foto: Petra Bork / pixelio.de

Johannes Alders feiert 25 Jahre Mitgliedschaft in der Feuerwehr

Ostern 1989 war wohl der Startschuss zur Feuerwehrkarriere von Johannes Alders aus Vehlingen. Da kam er erstmalig mit dem Löschzug Anholt in Verbindung. Nicht, weil es gebrannt hat, sondern durch ein Gespräch mit Heinrich Jansen.  Endgültig sprang der Funke dann einige Wochen später über, als Alders bei einem Tag der offenen Tür im Gerätehaus des Anholter ...
IMG_8102_alders_jubiläum_news

Anlieger wehren sich gegen Standort Reeser Straße

Der Standort des angedachten Feuerwehrgerätehauses steht eigentlich schon fest. Zumindest in den Vorstellungen der meisten Politiker wird das Gerätehaus an der Reeser Straße gebaut. Aber nicht alle politisch Beteiligten stehen zu diesem Standort. Die FDP hat beispielsweise wieder den Stromberg als Standort ins Gespräch gebracht. Und mit dieser Meinung stehen sie nicht allein da. Die ...
IMG_7899_reeserstrasse_bericht_news

„Nicht mit mir“ – Sicherheitstipps für Seniorinnen und Senioren.

Um nicht Opfer von Straftaten zu werden, sollten ältere Menschen insgesamt selbstbewusster auftreten. Selbstbehauptung ist oft nur eine Frage der Einstellung. Wer das nötige Selbstbewusstsein besitzt, kann eine Opferrolle bewusst verlassen und durch Körpersprache und auch verbal klare Grenzen setzen. Wer hat sich im Alter nicht schon mal Gedanken zum Thema Tricks an der Haustür, ...
hatzky_titel

Handbälle für die Isselschule

Bernd Neijenhuis, Abteilungsleiter der HSG Haldern-Mehrhoog-Isselburg, verbreitete gestern Morgen bei der Klasse 4b der Isselschule überaus gute Laune. Er brachte nämlich als Spende der HSG 30 Handbälle mit.  Die Bälle wurden dann im Sportunterricht mit Klassenlehrer Peter Kannengießer gleich eingesetzt. Mirjam Nehring, Vorsitzende des Fördervereins der Grundschule, bedankte sich bei Neijenhuis. Der HSG-Abteilungsleiter hofft zum Einen dadurch ...
Foto: Privat

Qualvoller Tod des Rentierkindes

Der kleine Rentierbulle im Biotopwildpark Anholter Schweiz durfte nicht einmal ein halbes Jahr leben. Der Grund dafür ist, dass verantwortungslose Besucher das im Mai geborene Tier mit Brot und Süßigkeiten fütterten. Das, was der Mensch als lecker empfindet, war für das Tier tödlich.  Am vergangenen Samstag muss das kleine Rentier von Besuchern mit Brot und ...
Archivbild IL

Musikalische Ruheständler erkunden die Wasserburg

Reihum treffen sich acht Kirchenmusiker im Ruhestand mit ihren Ehefrauen bei Kaffee und Kuchen und einem gemeinsamen Abendessen in regelmäßigen Abständen zu einem Gedankenaustausch. Gestern waren die Musiker, die aus Bocholt, Suderwick, Werth, Haldern, Dingen und Anholt kommen, auf der Wasserburg zu Gast.  Günter Rösen hatte die Organisation des Treffens übernommen. Das gemeinsame Kaffeetrinken fand ...
IMG_6870_wasserburg_rösen_titel_news

Ritter gegen Kindesmissbrauch spenden für einen guten Zweck

Die Equites contra puer abusus sind eine Gruppe von Menschen, die sich zur Aufgabe gemacht haben, Kindern zu helfen. Ins Deutsche übersetzt sind es die Ritter gegen Kindesmissbrauch. Sie spendeten Geld für einen guten Zweck. "Warum Equites? Equites ist lateinisch und bedeutet Ritter. Ein Ritter ist ein Mann der Ehre. Ein Versprechen, das ein Ritter ...
IMG_6682_bearbeitet_1_bearbeitet-1_titel_news

Sabrina´s Kiosk ist 7 Tage in der Woche offen

Seit gut vier Wochen betreibt Sabrina Büning-Ranjan, gemeinsam mit ihrem Mann Krishjo  "Sabrina´s Kiosk" an der Minervastraße 61 in Isselburg. Den Slogan "Kleinigkeiten des Alltags" kann man fast wörtlich nehmen, denn es gibt in dem Kiosk fast alles. Zeitschriften, Getränke, Süßigkeiten und Tabakwaren gehören in einem Kiosk zum Standartangebot. Aber bei Sabrina gibt es auch ...
Sabrina Büning-Ranjan und ihr Mann Krisho präsentieren in ihrem Kiosk ein vielfältiges Angebot (Foto: Frithjof Nowakewitz)

Eine Reise durch die Geschichte der Musik

Am Samstag, 1. November begeht der christliche Männerchor "Con Spirito" aus Dinxperlo sein 60-jähriges Jubiläum mit einem Konzert in der Goede-Herder-Kirche. Der Chor besteht überwiegend aus Sänger aus Dinxperlo. Aber es gibt auch Mitglieder aus Bocholt, Suderwick und Isselburg. Zu dem ursprünglich auf christlich-protestantischer Basis gegründeten Chor gehören heute Mitglieder verschiedenster christlicher Glaubensrichtungen. Die Sänger verfügen ...
mannenkoor Con Spirito Dinxperlo_news

DRK ehrt seine Blutspender

Am Donnerstag fand im Restaurant Nienhaus die Ehrung der Blutspender statt, die dem Ortsverein Isselburg angehören. Insgesamt waren es 33 Spender, davon 21 aus Bocholt und 12 aus Isselburg, die, so Franz Brömmling, insgesamt bisher 750 Liter Blut spendeten.  Franz Brömmling, Stellv. Vorsitzender des Ortsvereins Isselburg, bedauerte, dass nicht alle zu Ehrenden anwesend waren. Von den Isselburgern, ...
drkehrung 015news

Augustahospital im Focus-Ranking weit vorn

Das Augustahospital Anholt nimmt nach wie vor einen Spitzenplatz im Focus-Ranking ein. Bereits zum dritten Mal in Folge darf sich die neurologische Fachklinik zu den Top-Krankenhäusern im Versorgungsbereich der Multiplen Sklerose zählen. Das Ergebnis resultiert aus verschiedenen Quellen. Zum einen wurden laut Focus über 15.000 Ärzte schriftlich gefragt, welches Krankenhaus sie empfehlen würden. Zum anderen flossen ...
augusta_focus_bearbeitet-News

Besuch aus Chile in der Verbundschule

Manchmal können sich Gegebenheiten realisieren, wenn man den Freund eines Freundes kennt. So ist es in diesem Fall auch. Im Rahmen einer dreiwöchigen Forschungsreise nach Europa sind Mariela Casas und René Reyes aus Osorno auch in Isselburg zu Gast. Osorno ist eine Stadt im Süden Chiles. Aber wieso sind die beiden Chilenen ausgerechnet nach Isselburg gekommen? ...
IMG_6470_verbundschule_chile_news

Isselburger Tafelladen erstrahlt in neuem Glanz

Knapp zwei Wochen war der Tafelladen an der Minervastraße wegen Renovierungsarbeiten geschlossen. Gestern Vormittag wurden die Regale wieder mit Obst, Gemüse und Lebensmittel für den täglichen Bedarf bestückt. Dazu gehören natürlich auch Brot und viele Molkereiprodukte, wie Milch, Quark, Butter und Käse. Das die Regale so üppig gefüllt sind, ist, so die Leiterin Marianne Roskothen, zum ...
tafelladen_bericht_renovierung_2

Gewinner für die Kirmes-Mega-Sause stehen fest

Am 19. Oktober, also in zwei Wochen, findet ab 12 Uhr im Bayernfestzelt der Bocholter Kirmes wieder die "Mega-Schlager-Festzelt-Rakete" statt. Mit dabei sind unter anderem Olaf Henning mit Band, Willi Herren und Norman Langen. Mit dabei sind auch die drei Gewinner der Kartenverlosung von Isselburg-live. Zwei Karten für die Sause haben Marion Kolb, Mario Hesseling ...
Fotos: Veranstalter

Blaulichttage beim Isselburger Jugendrotkreuz

Das JRK Isselburg veranstaltet am übernächsten Wochenende (10. – 12.10.) in Isselburg die ersten sogenannten Blaulichttage im Kreis Borken. Dazu hat das JRK Isselburg die Jugendrotkreuz-Vereinigungen aus den anderen Ortsvereinen im gesamten Kreisgebiet eingeladen. Alle Mitglieder im JRK (ab sechs Jahren) können in Isselburg ein überaus spannendes Wochenende verbringen. Sie lernen nicht nur die Einsatzfahrzeuge ...
jrk_banner

Geschichte und Geschichten aus Anholt – Heute und Gestern

Der Heimatverein Anholt bietet am 3. Oktober eine Stadtführung unter dem Thema “Geschichte und Geschichten aus Anholt gestern und heute” an. Beim Gang durch den Ort erzählen Kurt Istemaas und Franz Lümen Wissenswertes und Merkwürdiges über die Stadt und ihre Bewohner in alter und neuer Zeit. Treffpunkt ist um 14 Uhr vor dem historischen Rathaus am Markt. ...
anholt_pflegezustand_ 006

Altmetall für einen guten Zweck

Auch in diesem Herbst führt die Kolpingsfamilie Isselburg wieder eine Altmetallsammlung durch. Bereits jetzt werden Meldungen angenommen (Bernhard Meyer 02873/949129 oder Traudel Feldhaus 02874/4019). Die Abholung erfolgt dann am Tag der Sammlung, Samstag dem 11. Oktober. An diesem Tag steht der Sammelcontainer am Schützenplatz. Altmetalle aller Art, sowie Waschmaschinen und Trockner können dort in der ...
Foto: Privat

Anholter Schützen treten zum Kompanieschießen an

An zwei Wochenenden im Oktober steht für die Schützen des Anholter Bürgerschützenvereins wieder das alljährlich stattfindende Kompanieschießen auf dem Programm. Hierzu sind alle Vereinsmitglieder eingeladen. Das gesamte Schützenbataillon besteht aus drei Kompanien, die nach Straßenzügen festgelegt sind. Wer zu welcher Kompanie gehört, ist auf der Vereinswebsite nachzulesen. Die Offiziere des Vereins bilden eine eigene Kompanie. ...
Logo - Anholter Schützenverein

Anholter Adventsmarkt wirft seine Schatten voraus

Der Termin hat sich in den letzten Jahren schon festgesetzt. Am 1. Advent findet in Anholt rund um den Marktplatz auch in diesem Jahr wieder ein Adventsmarkt statt. In gewohnt geselliger Runde können Weihnachtsgeschenke gekauft werden, es kann sich auf die besinnliche Zeit eingestimmt werden oder man kann einfach nur in gemütlicher Runde dem kullinarischen ...
Archivfoto IL

Projekte, Neuwahlen, Verschiedenes

Am kommenden Montag, dem 29. September findet um 20 Uhr in der Mensa der Isselschule, Drengfurter Straße 13-15 die Versammlung des Fördervereins des Grundschulverbandes Isselschule statt. Tagesordnungspunkte sind anstehende Projekte, Neuwahlen, sowie der Punkt Verschiedenes. Share
isselschule_titel

AWO-Kita am Hortensienweg hatte zum Tag der offenen Tür geladen

Am Samstag war in der AWO-Kita am Hortensienweg richtig was los. Viele Kinder mit ihren Eltern hatten sich zum Tag der offenen Tür eingefunden. Und die Leiterin Veronika Zimmermann mit ihrem Team hatte alles getan, damit es den kleinen und großen Gästen an nichts mangelte. In der großen Sandfläche im Garten der Kita schienen die ...
IMG_5128_titel_news

50. Skatturnier des Werther Heimatvereins

Gestern konnte der Heimatverein Werth ein Jubiläum feiern. Zum 50. Mal wurde das jährliche Skatturnier ausgetragen. Allerdings waren die Organisatoren Reinhold Hübers und Reinhold Pries über die geringe Teilnehmerzahl enttäuscht. Für die Ausrichtung und die Mitorganisation wurde vor Beginn des Turniers Jupp Schnelting geehrt. Nur 22 Skatbegeisterte spielten um Geld- und Sachpreise. Dabei konnte die ...
Foto: Frithjof Nowakewitz

Mega-Party-Sause in der Bayernfesthalle

Diese Veranstaltung ist für jeden Partygänger in Bocholt und Umgebung Pflicht! Bei vielen ist sie schon ein traditionsträchtiges Ereignis – Die „Mega-Schlager Festzelt Rakete“ am Kirmessonntag auf der Bocholter Herbstkirmes. Auch 2014 ist die beliebte Bayernfesthalle am Sonntag, den 19. Oktober 2014 das Zentrum des Partygeschehens. Top-Acts wie Olaf Henning, Norman Langen, Jörg Bausch, Buddy, ...
Fotos: Veranstalter

FaBeLand ist immer noch einzigartig

Auf den ersten Blick ist FaBeLand eine Kindertagesstätte, wie jede andere auch. Allerdings unterscheidet sich das Anwesen auf dem Gelände der VKF-Renzel in wesentlichen Punkten von allen anderen Kita´s. Diese Unterschiede kamen heute, im Rahmen der kleinen Feierstunde zur Erweiterung der Kita zur Sprache. Vertreter der Trägerschaft AWO-Münsterland-Recklinghausen, Norbert Wiemer vom Kreisjugendamt, die Leiterinnen der übrigen AWO-Kita´s ...
P1090063_renzel_fabeland_erweiterung_titel_news

Rettungswache hat einen neuen Rettungswagen

Die Isselburger Rettungwache verfügt seit gestern über einen neuen Rettungswagen. Das rund 170.000 Euro teure Fahrzeug wurde durch den Leiter für Sicherheit und Ordnung beim Kreis Borken, Heribert Volmering an Jürgen Rave übergeben. Wie Volmering betonte, ist das Fahrzeug mit der neuesten Medizintechnik ausgestattet.  Das alte Fahrzeug hatte die magische Grenze von 200.000 Kilometer bei weitem überschritten, erklärte ...
fahrzeugübergabe_news

Verbundschüler beschäftigten sich mit Klimawandel

Klimawandel und Erneuerbare Energien sind Schlagworte, die bei Politikern, und damit auch in den Medien, ständig präsent sind. Daher ist es wichtig, den Kindern diese Begriffe frühzeitig näher zu bringen. Heute fand in der Verbundschule deshalb in den Klassen 5a, 6a und 6c Informations- und Experimentierunterricht zu dieser Thematik statt. KlimaKidz ist ein Projekt der ...
IMG_5035_umwelt_vs_titel_news

42 km/h zu schnell – Führerschein weg

Da dürfte der Führerschein wohl erstmal einen Monat weg sein. Und für den Raser, der von der Polizei bei erlaubten 50 km/h mit 92 km/h auf der Gendringer Straße in Anholt geblitzt wurde, kommen noch mindestens 200 Euro Bußgeld und ein paar Euro an Gebühren hinzu.  Überhöhte Geschwindigkeit und Raserei zählen nach wie vor auch ...
radarmessgeraet

Schüler helfen Schüler

Hausaufgaben sind für die meisten Schüler in der Regel eine eher unangenehme Last, auch wenn  Drittklässler Devin aus der Isselschule gerne Hausaufgaben macht. Heute machte es ihm und den fünf anderen Grundschülern besonderen Spaß, denn sie bekamen Unterstützung von Jessi und Yasmin Schemkes, Lina Kempkes und Isabel Jansen. Alle Vier gehen in die 9. Klasse der Verbundschule. ...
schuelerhelfenschueler_3_titel

Parkinson-Tag im Augustahospital

Teamwork“ in der Versorgung von Parkinson Betroffenen. Ein Motto, welches sich in den Fachvorträgen anlässlich des Parkinson Tages 2014 im Augustahospital Anholt widerspiegelte. Rund 100 Teilnehmer informierten sich über neue Therapieformen, Diagnosemöglichkeiten und bewährte Behandlungsverfahren. Und dass sich Teamwork nicht nur auf die medizinisch-pflegerische Betreuung begrenzt, zeigte bereits der erste Vortrag. Die Sichtweise des Patienten ...
augustahospital_titel_1
« 1 2 3 57 »
PAGETOP
Copyright © Isselburg-live All Rights Reserved.
Powered by WordPress & BizVektor Theme by Vektor,Inc. technology.